Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62260

Hoch im Kurs: Ferien auf dem Wasser mit der ganzen Familie

(lifePR) (Friedrichshafen, ) .
- Spaß auf dem Wasser mit der ganzen Familie: Reviere in Ostsee, Mittelmeer und Karibik für Urlaub mit Kindern geeignet
- INTERBOOT-Charterforum gibt Tipps

Urlaub auf dem Wasser macht Spaß und ist nicht nur bei Sportlern, Abenteurern, Paaren und Cliquen beliebt, sondern steht auch bei Familien mit Kindern hoch im Kurs. Egal ob in Deutschland, Europa oder weltweit - die Angebote von Charterunternehmen sind vielfältig und reichen von Segeltörns bis hin zum Urlaub auf dem Hausboot. Individuelle Beratung und Tipps erhalten die Besucher des Charterforums mit maritimem Reisemarkt auf der INTERBOOT in Friedrichshafen. Von 20. bis 28. September 2008 präsentieren sich auf der Wassersport-Ausstellung rund 550 Aussteller aus 26 Ländern.

"Wer mit Kindern Ferien auf dem Wasser plant, sollte ein geschütztes Revier mit gleichmäßigen Winden wählen. Wo man in kurzen Abständen Ankerplätze findet und auch an Land einiges geboten ist", empfiehlt Segelexpertin Mareike Guhr aus Hamburg. Das bestätigt auch Alexandra Breyer. Die Friedrichshafenerin nimmt ihre Kinder seit deren Geburt mit aufs Wasser und weiß "Babys schlafen nirgends besser als auf einem wiegenden Schiff. Je älter die Kinder sind, desto mehr sollte man ihnen kleine Aufgaben übertragen, wie beispielsweise das Boot in den Wind stellen oder in den Hafen einfahren. So wird der Segeltrip zum spannenden Erlebnis".

Passende Reviere gibt es viele. Neben dem Bodensee ist auch der Norden Deutschlands interessant. Für ein verlängertes Segel-Wochenende schlägt Mareike Guhr beispielsweise das Gebiet rund um die Flensburger Fjorde vor, wie auch die Boddengewässer rund um Rügen. Wer eine Woche Zeit hat, ist in der dänischen Südsee genau richtig: "Das Revier südlich der Insel Fünen ist geschützt und durch die vielen kleinen Häfen in Reichweite wie geschaffen für einen Segeltörn mit Kindern", weiß Guhr.

Auch wer keinen Segelschein besitzt, muss auf den Urlaub auf dem Wasser nicht verzichten. Sehr beliebt sind zum Beispiel Ferien auf dem Hausboot auf der Mecklenburger Seenplatte. Dafür ist lediglich eine kurze Grundeinweisung erforderlich. "Das Hausboot ist wie ein kleines schwimmendes Appartement. Es fährt sehr langsam und wackelt nicht. Und für Kinder gibt's hier immer was zu gucken", erklärt die Beraterin.

Das Mittelmeer bietet ebenfalls spannende Reviere. Hier liegt das beliebte Familien-Flottillen-Gebiet Kroatien. Die Teilnehmer segeln auf dem eigenen Boot, aber im lockeren Konvoi und auf einer vorab grob festgelegten Route. "Das Flottillensegeln bietet sich besonders für Familien an. Die Eltern haben keinen Stress bei der Routenplanung, der Flottillenbegleiter steht mit Rat und Tat zur Seite und am Ankerplatz oder in den Häfen warten andere Kinder zum Spielen", erklärt Hartmut Holtmann, Geschäftsführer von KH+P yachtcharter aus Stuttgart. "In den Ferienzeiten gehört zu unserer Begleitcrew auch ein Animateur, der für alle Altersgruppen Spiele und Aktivitäten für Strand und Wasser organisiert."

Immer stärker nachgefragt werden auch die Seychellen, da hier keine Starkwinde herrschen. "Außerdem ist das Revier eine botanische Schatztruhe", schwärmt Christa Steenfadt, Vorsitzende der Vereinigung Deutscher Yacht-Charterunternehmen. Dies kann Gustav Epple nur bestätigen. Er war hier zwei Wochen mit mehreren Familien und Kindern im Alter zwischen fünf und 13 Jahren auf einem gecharterten Katamaran mit Crew unterwegs. "Die Seychellen sind fantastisch und unsere Kinder waren begeistert. An Land gibt es auf den größeren Inseln viel zu entdecken - und wo sonst kann man mit Schildkröten gemeinsam Schnorcheln?"

Kompetente und neutrale Beratung rund um die schönsten Reviere der Welt gibt es im Charterforum der INTERBOOT: Von 10 Uhr bis 18 Uhr stehen die Segelsportjournalisten und Buchautoren Bernhard Bartholmes und Mareike Guhr als Experten zur Verfügung. Mit Hilfe von Seekarten und Törnführern, vor allem aber viel eigener Erfahrung, unterstützen die Charter-Experten bei der individuellen Planung der Urlaubstage.

Weitere Infos zur INTERBOOT 2008 unter www.interboot.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schwanger und Essen? So ernähren sich Mutter und Kind am besten

, Familie & Kind, Kompetenzzentrum für Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft ist die beste Grundlage für eine optimale Entwicklung des Kindes. Einige Regeln...

Mit der Diakonie zum Freiwilligendienst ins Ausland

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Plätze für einen Freiwilligendienst im Ausland bietet das Diakonische Werk Württemberg für den Jahrgang 2017/2018 an. Im entwicklungspolitisc­hen...

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

Disclaimer