Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 547970

Marketing-Kommunikation rückt bei den Sparkassen in den Vordergrund

(lifePR) (Bielefeld, ) Diplom-Kaufmann Martin Debus startet in Bielefeld mit einer neuartigen Unternehmensberatung für MarketingKommunikation. Sein Angebot unterstützt Sparkassen in ganz Deutschland bei der Umsetzung des neuen Markenleitbildes.

Nicht nur mit räumlicher Nähe, auch mit mehr menschlicher Nähe möchten die Sparkassen in Zukunft bei ihren Kunden punkten. Damit wollen sich die Sparkassen in Zukunft stärker von ihren Wettbewerbern abgrenzen. Die Marketing-Kommunikation rückt wieder stärker in den Vordergrund - während zuletzt Bereiche wie Vertrieb und Controlling im Vordergrund standen.

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) hat mit dem neuen Markenleitbild der Sparkassen die Weichen für die Zukunft gestellt. Aber während der DSGV über einen zentralen Bereich Marketing-Kommunikation verfügt, ist das Marketing in einigen Sparkassen institutionell gar nicht verankert. "Hier fehlt es oft an den personellen Ressourcen, um die Aufgaben, die mit dem neuen Markenleitbild einhergehen, nachhaltig zum Erfolg zu führen", so Martin Debus, Gründer und Geschäftsführer der gleichnamigen Unternehmensberatung. "Auch ist die Arbeitsweise traditioneller Werbeagenturen heute nicht mehr geeignet, anspruchsvollen Aufgaben in der erforderlichen Art und Weise gerecht zu werden."

Hier sieht Martin Debus große Chancen für sein Beratungskonzept, das nicht auf ein Leitmedium, sondern auf Inhalte, Effizienz und Kundennutzen setzt. "Den Kopf frei machen von altem Denken und immer eine Idee weiter sein als andere, das ist die Basis, um nachhaltige Veränderungen zu erreichen. Steht die Agenda, kümmern wir uns als langfristiger Partner auch um die Umsetzung", unterstreicht der Unternehmensberater das gesetzte Ziel. Und ist überzeugt, den 417 deutschen Sparkassen in Zukunft damit einen echten Mehrwert zu bieten. Dabei helfen ihm dabei auch die vielfältigen Erfahrungen, die er als Berater für Direktbanken und Filialbanken gewinnen konnte. Zuletzt als Verantwortlicher für Marketingkommunikation bei der Sparkasse Herford. Auch bei der Umsetzung konkreter Produktwerbung sieht Martin Debus großen Bedarf bei den Sparkassen. Denn während der DSGV die Imagewerbung in den Vordergrund stellt, werden die Sparkassen vor Ort nicht auf messbare Produktkampagnen zur Erreichung ihrer Vertriebsziele verzichten können.

MartinDebus Unternehmensberatung für MarketingKommunikation

Die MartinDebus Unternehmensberatung für MarketingKommunikation mit Sitz in Bielefeld wurde 2015 von Diplom-Kaufmann Martin Debus gegründet. Zuvor arbeitete Martin Debus in den Marketingabteilungen der Bayerischen Vereinsbank, der BfG Bank AG, IBM, Diamant Software und im Bereich Unternehmenskommunikation der Sparkasse Herford. Als Berater betreute er in verantwortlicher Position Unternehmen wie die heute IKANO BANK, Lufthansa AirPlus, Haufe Mediengruppe, Sage Software sowie zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen.

Die Philosophie seiner Unternehmensberatung fasst der Gründer und Geschäftsführer wie folgt zusammen: "Wir fühlen uns den Werten und Traditionen der Sparkassen verpflichtet. Das fällt uns leicht, denn sie entsprechen unseren eigenen Werten. So ist es auch unser Anspruch, zunächst einmal dem Kunden zuzuhören und ihn zu verstehen. Erst dann versuchen wir gemeinsam, Ziele zu definieren und nachhaltige Lösungen für die vor uns liegenden Aufgaben zu erarbeiten. Unser Anspruch ist es, den Dingen auf den Grund zu gehen, sie besser zu machen und dabei auch vermeintlich unwesentliche Details in die Lösung einzubeziehen. Wir möchten einfach dabei helfen, die Sparkassenidee in die Zukunft zu tragen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer