Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158027

Open Air den Sommer in der Stadt genießen

Pyro Games in Darmstadt

(lifePR) (Magdeburg, ) Der Winter ist vorbei und jetzt nichts wie raus an die frische Luft! In diesem Sommer wird es mit Lux concerts.events heiß in Darmstadt. Auf die hessische Metropole wartet eine spannende und vielseitige Open Air Veranstaltung in der schönsten Location.

Mit den "Pyro Games" am 20. August 2010 im Stadion am Böllenfalltor ist beste Liveunterhaltung für die ganze Familie garantiert. Das Berliner Trommlertrio "Stamping Feet" verkürzt mit seiner Performance das Warten auf die Dunkelheit. Und dann startet das beliebte Feuerwerks - Championat: Die ausgewählten Pyro Designer kämpfen mit ihren speziell für diesen Abend kreierten Pyro Musicals um den Pokal des Feuerwerks-Champions. Feuerbilder, Vulkane sowie Fontänen erhellen den Abendhimmel und verwandeln das Veranstaltungsgelände in ein gigantisches Farbenmeer. Dazu beeindruckt die Multimedia-Lasershow von Laserartist Jürgen Matkowitz von Apollo Art of Laser & Fire.

Die Tickets für dieses Sommerhighlight in Darmstadt erhalten Interessierte an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über die bundesweite Tickethotline +49 (18 05) - 570 070 (14ct/Minute, Mobilfunkpreise höher).

Weitere Informationen und Onlinebuchung unter: www.pyrogames.de und www.wagenrennen.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer