Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130600

Jürgen Dollase entwirft Konzept einer Deutschen Hochschule für Kochkunst

(lifePR) (Regensburg, ) In der November-Ausgabe der KUNSTZEITUNG, die im Verlag Lindinger + Schmid, Regensburg, erscheint (www.lindinger-schmid.de), skizziert der bekannte Koch-Experte und Gastronomie-Kritiker Jürgen Dollase das Strukturmodell einer zukünftigen Deutschen Hochschule für Kochkunst. Bei dem Modell handelt es sich um ein detailliertes Theoriegebäude, das dabei helfen soll, die Kochkunst aus der vorherrschenden subjektiven Nische des reinen Geschmackserlebnisses zu befreien. Die Vorgänge rund um das Verfertigen und Verspeisen von Mahlzeiten können so auf eine sichere analytische Basis gestellt werden.

Die Hochschule für Kochkunst, wie Sie Jürgen Dollase vorschwebt, setzt sich zusammen aus sechs Abteilungen. Gelehrt würden dort u.a. die Dokumentation der Kochkunst, begleitende Wissenschaften (z.B. Psychologie und Ästhetik), Kochtechnik sowie Angewandte Kochkunst und Kommunikation. Das vollständige Schema der Deutschen Hochschule für Kochkunst, das in der KUNSTZEITUNG, 11/09, veröffentlicht wird, finden Sie beigefügt als PDF-Datei.

.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Fächerübergreifende und praxisorientierte Kooperationen liegen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sehr am Herzen. Dabei spielt...

Spektakulär: Sting, José Carreras und Zucchero bei Glorias Schlossfestspielen

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Große Namen, ein farbiges Programm, ein Touch „Society“ und die unvergleichliche Atmosphäre sind auch 2017 Markenzeichen des fürstlichen Musikevents...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Disclaimer