Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68256

Das Beste zum Schluss mit großem LGS-Finale am 12. Oktober 2008

(lifePR) (Rietberg, ) In zehn Tagen ist die NRW-Landesgartenschau 2008 Geschichte. Am 12. Oktober endet mit einem prachtvollen Großfeuerwerk das Großereignis in der für 171 Tage "grünen Hauptstadt" Nordrhein-Westfalens. Schon jetzt begleitet Wehmut viele der über 2000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die voller Stolz sagen können: "Wir waren dabei, wir haben mit gestaltet, wir haben zu dem unerwartet großen Erfolg beigetragen." Bis zum 12. Oktober, 22 Uhr, gilt aber noch: Auf nach Rietberg, denn es lohnt sich.

Nach wie vor lässt die LGS nicht nach im Bemühen, neben einem blumenprächtigen Gelände, in diesen Tagen umrahmt von den leuchtenden Schattierungen der herbstlichen Blätter an den Bäumen, den Besuchern ein rundum buntes Programm zu bieten, das jede Altersstufe anspricht. Dazu gehört sicherlich die Rietberger Illumina, ein Lichter- und Farbspektakel der Extraklasse, das noch bis zum kommenden Sonntag, 5. Oktober, jeden Abend ab 20 Uhr im Stadtkern bewundert werden kann. Eigens dafür wird die Innenstadt gesperrt, in den ersten Tagen war die Besucherzahl bereits fünfstellig. Die Illumina entwickelt sich die die LGS selbst zum Publikumsmagneten.

Der Tag der deutschen Einheit steht in Rietberg ganz im Zeichen zweier Großveranstaltungen. So bietet der Westdeutsche Rundfunk ab 9 Uhr aus dem Rundtheater Cultura eine Live-Übertragung des beliebten Schlager-Pavillons. Allerdings, die Veranstaltung mit solchen Schlagerraketen wie Tony Marshall ist seit Wochen restlos ausverkauft. Erntedankfest heißt es bei der Kreislandwirtschaft. Die schmucke Erntekrone soll um 14 Uhr an einen Vertreter des Kreises übereicht werden, um 15 Uhr beginnt im LGS-Gelände ein Dankgottesdienst, ab 16.30 Uhr lädt die Bauernschaft zum großen Kartoffelfeuer ein. Eine weitere Kostprobe ihres Könnens geben Mitglieder der Jagdhornbläser der Kreisjägerschaft ab 13 Uhr am Forum Natur, natürlich ist von 13 bis 18 im Stadtkern bummeln und einkaufen möglich. Ausstellungen, Andachten sowie viele Einzelangebote der Ehrenamtler auf ihren Parzellen warten auf kleine und große Besucher an diesem verlängerten Wochenende inmitten der NRW-Herbstferien.

Das Akkordeon-Orchester Bokel gastiert am Samstag ab 17 Uhr in der Volksbank-Arena im Neuenkirchen-Park, Feng Shui - vital leben heißt es ab 15 Uhr im Solarhaus Bohmeier, auf dem Obersee darf sich jeder LGS-Gast als Freizeitkapitän im Kanu versuchen. Das Ostwestfalen-Blasorchester spielt ab 15 Uhr in der so genannten Helau-Arena in der Stadtteilblüte.

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann ist mit ihrer Band, den JoJos, am Sonntag ab 15 Uhr in der Volksbank-Arena zu Gast. Das Nachwuchstalent ließ in den vergangenen Wochen aufhorchen durch ihre erste Platzierung in den Single-Charts und durch einen viel gesehenen Auftritt im ZDF-Fernsehgarten. Der Shanty-Chor Nordwind lässt bereits ab 11 Uhr an der Open-Air-Bühne Sehnsucht nach Sonne, Wind, Wellen und Meer aufkommen.

Und auch in der Abschlusswoche legen sich alle noch einmal mächtig ins Zeug, um Besuchern und Großveranstaltung einen würdigen Abschied zu bieten. Zahlreiche Einzelaktionen wie das Flechten von Bienenkörben aus Stroh, Sportangebote für Ältere, Informationen über heimische Amphibien, Vorführungen eines Holzschuhmachers und vieles mehr sorgen für lustige, interessante und informative Abwechslung in den Herbstferien. Freunde prächtiger Orchideen kommen ab Donnerstag, 9. Oktober auf ihre Kosten, internationale Aussteller präsentieren in der Aula des Schulzentrums nahe dem Haupteingang Mitte pflanzliche Kostbarkeiten.

Die offiziellen Schlusspunkte der LGS 2008 beginnen um 17 Uhr in der Volksbank-Arena mit einem ökumenischen LGS-Schlussgottesdienst, ehe die aus Funk und Fernsehen bekannten "Emsperlen" mit ihrer Partymusik ab 19 Uhr loslegen. In diesem Rahmen wird gegen 21.30 Uhr mit einer kurzen Schlussansprache der symbolische Landesgartenschau-Spaten von Rietbergs Bürgermeister André Kuper weiter gereicht an den Bürgermeister der nächsten NRW-LGS-Stadt 2010, Michael Esken. Gegen 21.45 Uhr soll nahe des sog. "Großen Saals", also der Wiese im Eingangsbereich "Neuer Park Rietberg-Neuenkirchen" das Prachtfeuerwerk gezündet werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer