Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64292

Auszeichnung der Gewinner des Pferdequiz

Der erste Preis ging an Christian Wilhelmstroop (8 Jahre)

(lifePR) (Gütersloh/WLV, ) Wie schwer ist ein Kaltblüter? Diese Frage konnte Christian Wilhelmstroop (8 Jahre) aus Rietberg richtig beantworten. Er ist Gewinner des Hauptpreises des Pferdequiz vom Aktionstag Pferd auf der Landesgartenschau in Rietberg am 24. August. Die korrekte Antwort: Die zu schätzende achtjährige Kaltblut-Stute Marie wog 790 Kilogramm. Georg Gronebaum, Vorsitzender der Pferdezüchter des Kreises Gütersloh, Kreisverband des Westfälischen Pferdestammbuches, überreichte dem Preisträger am Dienstag-Abend auf der Landesgartenschau im Zelt der Landwirtschaft den Hauptgewinn: zwei Karten für die Warendorfer Hengstparade am 5. Oktober 2008.

Die zweiten und dritten Gewinne, jeweils eine "Warendorfer Satteltasche", gingen an Nick Bermpohl aus Gütersloh sowie an Ulrich Kösters aus Harsewinkel. "Etwa 1.000 Teilnehmer hatten bei dem Pferdeschätzrätsel mitgemacht", erklärt Gronebaum. Davon wussten insgesamt 10 Personen die richtige Lösung. Die Gewinner wurden dann per Losverfahren ermittelt wurden.

Die Pferdezüchter des Kreises Gütersloh, Kreisverband des Westfälischen Pferdestammbuches e.V., hatten am 24. August einen großen Aktionstag rund um die Pferdezucht mit Pferderassen-Schau im Ausstellungsbereich "Wir von der Landwirtschaft" auf die Beine gestellt. Die Besucher erlebten ein Schaufenster der Pferdzucht im Kreis Gütersloh. Ein abwechselungsreiches Programm wie Vorführungen hoch prämierter Zuchtpferde verschiedener Rassen, Kutsch- und Voltigier-Vorführungen sowie viele Informationen rund um das Pferd und die Pferdezucht standen auf dem Programm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Filmhistoriker Naum Kleiman erhält Bremer Filmpreis 2017 der "GUT FÜR BREMEN Stiftung" der Sparkasse in Bremen

, Kunst & Kultur, Die Sparkasse Bremen AG

Der russische Filmforscher Naum Kleiman ist am 19. Januar abends mit dem Bremer Filmpreis 2017 der „GUT FÜR BREMEN Stiftung" der Sparkasse in...

"Ein Lied von Liebe und Tod (Gloomy Sunday)" von John von Düffel - Premiere am 21. Jan. im Großen Haus

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

. Theater Heilbronn Premiere am 21. Januar 2017, 19.30 Uhr, Großes Haus »Ein Lied von Liebe und Tod (Gloomy Sunday)« (UA) Schauspiel von John...

Solaris

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Milan Pešl, Ensemblemitglied am Stadttheater Gießen, hat aus Stanislaw Lems Science-Fiction-Klassiker SOLARIS ein spannendes Live-Hörspiel erarbeitet,...

Disclaimer