Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65002

Aufsichtsrat der Landesgartenschau Villingen-Schwenningen war zu Gast auf der LGS

(lifePR) (Rietberg, ) Die Mitglieder des Aufsichtsrates der Landesgartenschau 2010 aus Villingen-Schwenningen aus dem Schwarzwald waren gestern auf der LGS in Rietberg zu Gast. Mit dabei der Oberbürgermeister von Villingen-Schwenningen, Dr. Rupert Kubon, und der Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, Michael Martin. Unter der sachkundigen Führung von LGS-Geschäftsführer Heinrich Sperling konnten sich die Gäste ein Bild von dem in spätsommerlichen Farben blühenden 40 ha großen Ausstellungsgelände und seiner gärtnerischen und kulturellen Vielfalt machen. Der Besuch diente den Gästen aus dem Schwarzwald als Anregung und als Erfahrungsaustausch für die Landesgartenschau 2010 in Baden Württemberg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nur noch zwei Vorstellungen: Spiegelungen

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Freitag, 27. Januar und Freitag, 03. Februar sind die beiden letzten Vorstellungen des Dreiteilers SPIEGELUNGEN am Staatstheater Darmstadt...

»Web Residencies 2017« - Eine Kooperation von Akademie Schloss Solitude und ZKM

, Kunst & Kultur, ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe

2017 schreiben die Akademie Schloss Solitude, Stuttgart und das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe gemeinsam drei Calls für »Web...

Zum letzten Mal! Der Nackte Wahnsinn

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Michael Frayns 'Mutter aller Komödien' liefert seit der Premiere im November 2015 einen humorvollen Blick hinter die Kulissen einer fiktiven...

Disclaimer