Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542614

Die Luft ist rein: Laboranlagen von Lamsystems bei ACHEMA

(lifePR) (Berlin, ) LAMSYSTEMS GmbH nimmt vom 15. bis 19. Juni 2015 an der Fachmesse für chemische Technik und Prozessindustrie ACHEMA teil. In Frankfurt am Main präsentiert der Marktführer in Russland und der GUS im Bereich spezieller Laborausrüstung für sterile, partikelarme Luftumgebung die TÜV zertifizierte mikrobiologische Sicherheitswerkbank der Klasse II, Typ A2 NEOTERIC sowie die vertikale Laminar Flow Werkbank LORICA.

Das audio-visuelles Alarmsystem REFLEXLS der Sicherheitswerkbank NEOTERIC reagiert auf jede Veränderung der Schutzfunktion und ermöglicht dadurch konstant hohe Arbeitssicherheit. Diverse Besonderheiten in der Konstruktion und Design wie z.B. ausziehbare UV-Einheit, spezielle Armlehnen und hydraulischer Frontscheibendämpfer sorgen für hohe Bedienungsfreundlichkeit sowie effizienten und sicheren Laboralltag.

Die vertikale Laminar Flow Werkbank LORICA zeichnet sich durch einen niedrigen Schalldruck- und Vibrationspegel dank des geräuschlosen Ventilators aus. Die Werkbank ist mit der automatischen Mikroprozessorsteuerung ausgestattet, die die Luftströmung ja nach Verschmutzungsgrad des HEPA-Filters reguliert.

LAMSYSTEMS BEI ACHEMA 2015:
Stand D41, Halle 4.2.
Frankfurt am Main, Messegelände
http://www.achema.de

Lamsystems GmbH

LAMSYSTEMS CC ist der größte Hersteller im postsowjetischen Raum für spezielle hochtechnologische Anlagen und Produkte zur Entwicklung steriler, partikelarmer Luftumgebung in der Medizin-, Pharma-, Mikroelektronik- und Lebensmittelindustrie. Das Unternehmen produziet mikrobiologische Sicherheitswerkbänke, Laminar Flow Werkbänke, PCR-Schränke sowie Reinräume und Reinzonen. Zu der Produkpallette gehört auch Arbeitsschutzkleidung, medizinische Uniform und Einwegkleidung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Extreme Klimaerscheinungen ganz oben

, Energie & Umwelt, Dachdeckerhandwerk Baden-Württemberg Landesinnungsverband

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Vision, Spinnerei oder Logik?

, Energie & Umwelt, Care-Energy Verlag GmbH

Eine unabhängige Marktstudie ergab, dass alleine durch die Marktanwesenheit von Care-Energy und deren attraktive Angebote, der Durchschnittspreis...

Australischer Umweltminister opfert Delfine für den Tourismus

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Josh Frydenberg, neuer australischer Umweltminister, hat mit einer Sondererlaubnis das Stellen von bis zu 10 Hainetzen an fünf Stränden entlang...

Disclaimer