Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548255

LAGERBOX setzt mit Selfstorage den Lauf der Expansion auch 2015 fort

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Lagerraum mieten und Möbel einlagern, Akten auslagern, Handelswaren sicher verstauen oder einfach nur einen Kellerersatz finden, ist nicht mehr so schwer wie es vor 20 Jahren einmal war. Selfstorage ist eine immer bekannter werdende Branche, die aus den USA zu uns nach Deutschland übergesiedelt ist.

LAGERBOX hat vor gut 18 Jahren als erstes Selfstorage Unternehmen hier zu Lande, die Dienstleistung mit der Vermietung an privaten & gewerblichen angeboten. Mit einem Standort angefangen, sind es aktuell 14 Einlagerungshäuser, die Selfstorage in allen Belangen und mit vielen Extras anbieten. Da der Drang nach externe Lagerkapazitäten weiter im Aufwind ist, hat sich LAGERBOX dazu entschieden mit 2 weiteren Standorten in Berlin und Dresden weiter mitzuwirken und mit dem Strom zu schwimmen.

In Berlin wird im Bezirk Treptow/Köpenick am Sterndamm Anfang 2017, der 3te Standort in Berlin von LAGERBOX eröffnet. In Dresden wird Mitte 2016 an der Ecke Hamburger Str./Bremer Str. der erste Standort von LAGERBOX in der Landeshauptstadt von Sachsen eröffnet. Mit Leipzig und Chemnitz ist LAGERBOX bereits 2mal im Bundesland Sachsen vertreten, jedoch ist Dresden genauso wie Leipzig und Chemnitz eine begehrte Wohnlage, die immer mehr Zuspruch und Zugezogene erhält.

Berlin ist die immer noch die begehrteste Stadt nicht nur für Menschen aus Deutschland, sondern auch für viele Menschen aus dem Ausland. Die Bevölkerungsdichte steigt von Jahr zu Jahr und so ist es kein Wunder, dass aufgrund der Knappheit der Wohnungen auch die Mietpreise angezogen haben. Bezirke wie Neukölln, Kreuzberg, Friedrichshain und aber auch Treptow/Köpenick sind das neue Berlin und quasi die Szene Berlins.

LAGERBOX ist hier mit seinem Produkt Selfstorage bestens aufgestellt und bietet durch die breite Servicepalette, alles was das Herz des Selfstorage - Nutzers begehrt.

Für Firmen ist das die Warenannahme, die hoch im Kurs steht, für Privatpersonen ist es der gratis Transporter, welcher bei Einzug zur Verfügung gestellt wird. Der Zugriff zu den langen Zugangszeiten ist für beide Parteien gleichermaßen von Wichtigkeit, gerade wenn man spontan etwas benötigt oder etwas dazu lagern möchte.

LAGERBOX, was nicht wie andere Firmen durch etliche Gesellschafter oder Investoren geprägt ist, setzt auf das Prinzip "einfach und unkompliziert" mit dem gewissen etwas an "Flexibilität". Kunden die Selfstorage nutzen lieben die Vorgehensweise wie Sie LAGERBOX ausübt und sind begeistert wie unbürokratisch und bequem die Einlagerung und der Abschluss des Mietvertrag ist. Dem Selfstorage Unternehmen ist immer wichtig, dass der Kunde im Umzugsstress oder das Unternehmen welches auch so schon viel Arbeit hat, nicht noch zusätzlich belastet wird. Man versucht immer den Kunden viel Last von den Schultern zu nehmen, das gilt nicht nur für die Einlagerung, sondern auch für das ganze Rundherum und fängt an bei der Beratung für die richtige Lagerraumgröße und geht über Mietzeiten ab 1 Woche bis hin zu den etlichen Sicherheitsfaktoren, die LAGERBOX seinen Kunden bietet.

Der Schutz des Lagerguts liegt dem Selfstorage Unternehmen LAGERBOX sehr am Herzen und so werden auch Sonderwünsche der Kunden immer in Angriff genommen und umgesetzt.

Sie wollen mehr über die LAGERBOX erfahren und sind nicht nur neugierig aufgrund der 2 neuen Standorte in Berlin und Dresden geworden? Dann besuchen Sie den internetauftritt des Unternehmens auf www.lagerbox.comexterner Link oder rufen unter 0800/ 222 666 999 an. Wir beraten Sie gerne.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FLiB, AIBAU und Fraunhofer IBP legen Forschungsbericht zu Luft-Lecks vor

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Eine einfache und zuverlässige Faustformel zum Bewerten von Luft-Leckagen in Gebäuden kann es nicht geben. Dafür sind die Wirkungsweisen vorhandener...

M&T-Metallhandwerk sucht das "Produkt des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Auch für 2017 schreibt M&T-Metallhandwerk wieder die Leserwahl „Produkt des Jahres“ aus. Das führende Monatsmagazin für das Metallhandwerk lässt...

Die Preisverleihung des Heinze ArchitektenAWARDs 2016

, Bauen & Wohnen, Heinze GmbH

Der mit 40.000 Euro dotierte Preis stand in diesem Jahr unter dem Motto Wohnungsbau. Nachdem knapp 300 Projekte von Architektur- und Planungsbüros...

Disclaimer