Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130195

First Class, First Look - Kickoff in Hamburg

Mediengruppe KLAMBT mit Fakten zum neuen Magazin

(lifePR) (Hamburg, ) Jetzt ist es amtlich: Das neue Magazin aus der Mediengruppe KLAMBT heißt "LOOK" und steht für das erste weibliche Hochglanz-Crossover, das Woche für Woche Style, People & News verbindet. Heute Morgen lud KLAMBT zum exklusiven Medienfrühstück in die Speicherstadt und enthüllte erste Details zum neuen Magazin.

LOOK wird seinen EVT am 11.02.2010 haben und den Anzeigenkunden von Start an eine verk. Auflage von 150.000 Ex. garantieren. Der Anzeigenpreis einer 1/1 Seite wird bei 11.500 € liegen. Für den Anzeigenbereich zeichnen Martin Fischer, Geschäftsführer Sales sowie Ulli Geisert, Anzeigenleiterin verantwortlich. Redaktionell positioniert der designierte Chefredakteur Klaus Dahm LOOK bei den Kernthemen Fashion, Beauty und Living - ein Mix aus den besten Ingredienzien. Das Kompetenzteam besteht neben Klaus Dahm aus Claudia ten Hoevel (stellv. Chefredakteurin), Jesta Brouns (Art Director), Margret Müller (Fashion Director) und Christian Gath (Beauty Director).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hotel und Restaurant im Eislinger Tor mit neuer Leitung und Küche

, Medien & Kommunikation, Hotel Eislinger Tor

Das Hotel Eislinger Tor mit dem „Restaurant im Eislinger Tor“ (ehemals Sandy’s No.1) hat ab sofort eine neue Leitung. Mario Mollo wird sowohl...

Neu auf CHANNEL21: Homeshopping-Ikone Angelika Wagener mit eigener Bastelshow

, Medien & Kommunikation, CHANNEL21 GmbH

Collagen, Grußkarten, Dekorationen und mehr – mit Angelika Wagener zieht die Kunst des Bastelns bei CHANNEL21 ein. Die Ikone der deutschen Kreativ-Szene...

GFFA 2017 - die Berliner Welternährungskonferenz und G20- Agrarministertreffen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Zum Startschuss der Internationalen Grünen Woche 2017 finden an ihrem Eröffnungswochenende gleich zwei der Höhepunkte im Messegeschehen statt....

Disclaimer