Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134956

Lesung mit Harry Rowohlt

Pu der Bär - Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald / 3.12.2009, 20 Uhr, Schauspielhaus Zürich

(lifePR) (Zürich, ) Harry Rowohlt, Autor, Übersetzer und begnadeter Vortragskünstler, liest neue Geschichten seines Lieblingsbären. Wer kennt ihn nicht: Pu den Bären? Mit Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald findet eines der beliebtesten Kinderbücher aller Zeiten endlich seine Fortsetzung. Harry Rowohlt verleiht ihr seine unverwechselbare Stimme.

»Ich hatte die Lektüre der Pu-Fortschreibung mit dem finsteren Vorsatz begonnen, sie das Letzte zu finden - aber dann zog sie mich sofort in ihren Bann, und ich habe sie wie in Trance auf einen Haps wegübersetzt.« Harry Rowohlt

»Zauberhaft. Eine Sensation.« Bayern 2

»Die ganze abendländische Philosophie wäre ohne Pu den Bären undenkbar.« Tages-Anzeiger

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erste Verwaltungsratssitzung in neuer Unternehmenszentrale

, Medien & Kommunikation, Niedersächsische Landesforsten

Am heutigen Donnerstag tagte der Verwaltungsrat der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) erstmalig im neuen Gebäude der Betriebsleitung in Braunschweig....

"Lean & Green"-Gewinner gekürt

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Effizienz, Kostenvorteile und eine schlanke Produktion: Am 5. Dezember kürten die Beratungsunternehmen Growtth Consulting Europe und Quadriga...

Maria verteidigt ihr Glück – jetzt auch gedruckt - E-Book von Peter Ahnefeld bei EDITION digital nun auch als Buch

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Mit dieser Neuerscheinung bereitet die EDITION digital aus Godern bei Schwerin sowohl Lesern als auch Autor Peter Ahnefeld gleichermaßen ein...

Disclaimer