Mittwoch, 25. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547609

Mang, Ballington, Rea, Herforth - die Prominenz feiert mit

Kawasaki Days am Schottenring (15./16.08.2015)

(lifePR) (Friedrichsdorf, ) Am 15. und 16. August steigen die Kawasaki Days 2015 im Rahmen des Schottenring GP. Bei der großen Kawasaki-Party in der Vogelsberg-Gemeinde Schotten gibt es viel zu erleben und noch mehr zu feiern. Außerdem dürfen sich alle Besucher auf eine ganze Reihe von Stars freuen, die ihr Kommen angekündigt haben.

Das Jubiläum "40 Jahre Kawasaki Deutschland" ist der passende Anlass, die Rennsportlegenden Toni Mang und Kork Ballington zu den Kawasaki Days einzuladen. Mang hat fünf Weltmeistertitel errungen und der gebürtige Südafrikaner Ballington - er reist eigens aus seiner Wahlheimat Australien an - blickt auf vier WM-Titel zurück. KRT-Superbike-Pilot Jonathan Rea will das noch schaffen. Der Führende in der Superbike-WM dominiert die Saison und hat 2015 gute Chancen auf seinen ersten Titel. Außerdem wird der bekannte deutsche Schauspieler und Kawasaki-Fahrer Ralph Herforth vor Ort sein und ebenso wie die Rennprominenz im Kawasaki-Zelt fleißig Autogramme für die Fans schreiben.

Das weitere Rahmenprogramm der Kawasaki Days kann sich ebenso sehen lassen. Stuntfahrer Chris Rid wird zeigen, wie man auf einer Kawasaki die Schwerkraft scheinbar überlisten kann. Auf der Händlermeile gibt es Zubehör und Umbauten zu bestaunen. Die ältesten Kawasaki-Motorräder in Deutschland, die im Rahmen eines Wettbewerbs ermittelt wurden, werden ausgestellt. Aktuelle Kawasaki-Modelle stehen für kostenlose Testrides zur Verfügung. Dazu gibt's Airbrush-, Körpertattoo-, Bodypainting-Aktionen und am Samstagabend wird die Band "Say What" den Partygängern kräftig einheizen.

Alle Infos zu den Kawasaki Days 2015 sind unter www.kawasaki.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

50 years after the big victory: Rauno Aaltonen lines up at the start driving the classic Mini in the Monte Carlo Rally Historique 2017

, Sport, BMW AG

The Finnish “Rally Professor” is once again leading the field in the 20th edition of the legendary competition. He will be racing through France’s...

50 Jahre nach dem großen Sieg: Rauno Aaltonen startet im classic Mini bei der Rallye Monte Carlo Historique 2017

, Sport, BMW AG

Das Siegerauto wirkte winzig, der Jubel war riesengroß. Erleichterung, Stolz und auch ein Stück Genugtuung mischten sich in die Begeisterung,...

BMW Team RLL startet in Daytona in die Saison 2017 - Das 19. BMW Art Car tritt bei den 55. "Rolex 24" an

, Sport, BMW AG

. Die neue IMSA Saison beginnt traditionell in Daytona. Tomczyk, Sims und Catsburg feiern Debüt im BMW Team RLL. Das #19 BMW M6 GTLM Art Car...

Disclaimer