Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 544121

IRONMAN European Championship 2015 in Frankfurt

IOS-Markenbotschafter Matthias Fackler mit den Top-Stars der Szene am Start

(lifePR) (Willich - Münchheide II, ) Am 5. Juli gehen bei der IRONMAN European Championship 2015 in Frankfurt am Main die Top-Stars der Triathlonszene an den Start. Dabei sind auch rund 3000 Age Grouper aus über 60 Nationen, die in ihrer jeweiligen Altersklasse um den Europameistertitel und um einen Slot für die IRONMAM World Championship auf Hawaii kämpfen. In diesem Teilnehmerfeld befindet sich auch Matthias Fackler aus Hamburg, der als Markenbotschafter des Einlagenspezialisten IOS-Technik antritt.

Am 5. Juli fällt am Langener Waldsee bei Frankfurt am Main der Startschuss zur IRONMAN Championship 2015. Um 6:40 Uhr gehen die Profis an den Start, in zwei weiteren Startwellen kämpfen rund 3000 Age Grouper aus über 60 Nationen um den Europameistertitel in ihrer jeweiligen Altersklasse sowie um einen von 75 Slots für die IRONMAN Championship auf Hawaii.

Das Feld der Profis der Herren ist so hochkarätig besetzt wie nie zuvor. Top-Stars wie der amtierende IRONMAN-Weltmeister und Vorjahressieger Sebastian Kienle, IRONMAN-Weltmeister 2013 Frederik van Lierde und Olympiasieger 2008 Jan Fodeno kämpfen Seite an Seite um den Sieg. In der ersten Startwelle ist dann Matthias Fackler vom Verein Triabolos Hamburg e.V. dabei. Er tritt mit der Startnummer 170 als Markenbotschafter des Einlagenspezialisten IOS-Technik aus Willich an. IOS-Chef Axel Klapdor freut sich schon auf das Triathlon-Spektakel: "Wir sind froh, dass wir Matthias Fackler mit unserem gesamten orthopädischen Know-how und unseren Einlagen unterstützen können. Dieser Wettkampf wird den Füßen unseres Schützlings einiges abverlangen. Mit unseren High-End-Einlagen können wir ihm helfen, die Strapazen gut zu überstehen und die besten Leistungen abzurufen." IOS-Marketing- und Vertriebsleisterin fügt noch hinzu: "Matthias wird von rund 20 Supportern aus Hamburg angefeuert werden. Für diese lasse ich Shirts und Tattoos fertigen. Außerdem müssen wir Matthias an diesem Tag nicht nur sportlich die Daumen drücken, sondern auch zum Geburtstag gratulieren."

IOS Innovative Orthopädie Systeme Gesellschaft mit beschränkter Haftung

IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH produziert mit rund 40 Mitarbeitern orthopädische Einlagen in Willich bei Düsseldorf. Die Patienten werden nach einem von Unternehmensgründer Axel Klapdor entwickelten und stets verfeinerten Verfahren vermessen und die Körperachsen analysiert. Auf Basis dieser Daten wird jede Einlage per Hand gefertigt, um eine optimale Wirkung und dauerhafte Passform zu gewährleisten. Diesem Zweck dient auch der Materialmix, der speziell für IOS-Technik hergestellt wird. Zahlreiche Profisportler - Spitzenteams der 1. Fußball-Bundesliga, Golf-, Ski-, Rad- und Tennis-Profis - nutzen IOS-Einlagen, um ihre Gesundheit präventiv zu schützen. Dazu werden die Einlagen an die Belastungsbedingungen der jeweiligen Sportart angepasst. IOS-Technik ist seit 2011 nach der DIN EN 13485 zertifiziert, die die Qualitätsmanagementsysteme für Medizinprodukte regelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BMW Motorsport absolviert viertägigen DTM Young Driver Test in Jerez de la Frontera

, Sport, BMW AG

Jerez de la Frontera (ES), 2. Dezember 2016. Im Rahmen des DTM Young Driver Tests in Jerez de la Frontera (ES) bot BMW Motorsport in dieser Woche...

"Ein Hocker für Golfer"

, Sport, ADVINOVA GmbH

Golf gilt als besonders gesunder Sport, aber für den Bewegungsapparat birgt er auch Gefahren. Besonders die Wirbelsäule ist beim Golfschwung...

Weltpremiere des BMW Art Car von John Baldessari auf der Art Basel in Miami Beach 2016

, Sport, BMW AG

Das BMW Art Car von John Baldessari feierte am 30. November, dem VIP Preview-Tag der diesjährigen Art Basel in Miami Beach, seine Weltpremiere....

Disclaimer