Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62722

Ein Vierteljahrhundert Katalog-Geschichte: Intergerma präsentiert die 25. Ausgabe des Handbuchs "Hotels und Tagungsstätten"

(lifePR) (Hamm/Frankfurt (mas), ) Der Intergerma-Tagungshotelführer schreibt Geschichte: Mit Erscheinen der 25. Ausgabe ist das Handbuch "Hotels und Tagungsstätten" von Intergerma nunmehr seit einem Vierteljahrhundert wichtigstes Nachschlagewerk auf den Schreibtischen deutscher Tagungsplaner. Neu im Katalog: Die Kategorie "Stadthallen und Kongresszentren".

Die aktuelle Ausgabe des mit einer Auflage von 35.000 Exemplaren meistverbreiteten Tagungshandbuchs "Hotels und Tagungsstätten in Deutschland, Österreich und der Schweiz" wird vom Herausgeber Intergerma Anfang September 2008 zum 25. Mal an Tagungsverantwortliche aus Unternehmen, Verbänden und Institutionen kostenfrei versendet. Das Handbuch wird in Kooperation mit dem Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) heraus gegeben.

Der Umfang des informativen Nachschlagewerks der Tagungsbranche wurde auch dieses Jahr erneut gesteigert: Auf über 670 Seiten präsentieren mehr als 1.000 Hotels aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach einem übersichtlichen Schema und einheitlichem Informationsraster ihr Tagungs- und Veranstaltungsangebot. Neu ist die Erweiterung des Katalogs um die Kategorie "Stadthallen und Kongresszentren". Neben den Objekt bezogenen Daten und Fakten von Hotels unterschiedlicher Kategorien geordnet nach Ländern und Regionen gibt es Informationen zu möglichen Eventideen und Rahmenprogrammen sowie zu nahe gelegenen Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten.

Ergänzt wird die traditionelle Printausgabe durch das virtuelle Meetingportal unter www.intergerma.de mit direkter Online-Buchungsmöglichkeit und aktuellen Tagungs-Arrangements der Hotels. Darüber hinaus hat der Tagungsentscheider die Möglichkeit, über die Intergerma-Webseite durch Angabe der Schnell-Suchnummer direkt auf die Homepage des gewünschten Hotels zu gelangen.

Als Zusatzservice gibt Intergerma den kostenlosen "Newsletter für Tagungsverantwortliche" heraus, der über interessante Neuigkeiten aus dem Veranstaltungsmarkt informiert und praktische Tipps über Tagungsmehrwerte gibt.

Neben "Hotels und Tagungsstätten" erscheint bei Intergerma auch das Handbuch "Eventlocations", dessen Neuauflage bereits im Juli 2008 publiziert wurde. Die kostenfreien Nachschlagewerke und das Abonnement für den Newsletter können unter der Telefon-Nummer 02381 - 30 70 90, per Email über info@intergerma.de oder im Internet unter www.intergerma.de bestellt werden.

intergerma Marketing GmbH & Co. KG

Intergerma ist seit 25 Jahren auf dem Tagungsmarkt etabliert als Herausgeber des meistverbreiteten Tagungshotelführers "Hotels und Tagungsstätten in Deutschland, Österreich und der Schweiz" sowie der Publikation "Eventlocations". Neben den Printversionen hat Intergerma im Jahr 2003 ein Online-System für Tagungshotels entwickelt als transparente und neutrale Informations- und Buchungsplattform für Unternehmen und Tagungsveranstalter. Im Jahr 2007 wurde das Online-Reservierungssystem an die Hotel.de AG übertragen. Intergerma ist Aktionär der Hotel.de AG und stellt zwei Aufsichtsratsmitglieder. Seither konzentriert sich Intergerma auf sein Kerngeschäft der Printmedien und baut weitere Beratungs- und Serviceleistungen für Hotellerie und Tagungskunden aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Best Western Plus Palatin Kongresshotel - Pluspunkte sammeln

, Reisen & Urlaub, Sundays & Friends GmbH

Zum vielseitigen Ausbildungsprogramm zählt im Palatin unter anderem ein Make-up-Seminar, das interessierten Nachwuchstalenten auch optisch einen...

Überdurchschnittliche Zuwächse bei den Tourismuszahlen im Landkreis Reutlingen

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Um 6,3 % haben die Zahlen der Gästeankünfte Im Landkreis Reutlingen bis einschließlich November 2016 zugenommen teilt das Statistische Landesamt...

In Gammelbuxe auf Reisen: Sieben Jogginghosen-freundliche Urlaubsoasen weltweit

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Am21. Januar 2017 bekommt sie einmal mehr globale Anerkennung: die Jogginghose.Auch wenn Mode-Ikonen wie Viktoria Beckham und Michelle Obama...

Disclaimer