Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 544690

City of Arts

InterContinental® Düsseldorf startet kulturelle Entdeckungsreise

(lifePR) (Düsseldorf, ) "In the Know" heißt die Philosophie mit der das Luxus- und Lifestyle Hotel InterContinental® Düsseldorf authentische Erlebnisse und echtes Insider-Wissen transportiert. Gäste können sich bei den Concierges auf beste Ortskenntnisse, ein hervorragend gepflegtes Netzwerk und die aktuellsten Empfehlungen verlassen und dadurch die Geheimnisse der Stadt entdecken. Nun lüftet das InterContinental Düsseldorf im Rahmen der internationalen Kampagne "Secrets of the City" der InterContinental® Hotels Group zwei seiner exklusiven Geheimtipps der Stadt und lädt zu einer kulturellen Entdeckungsreise ein. "Wir haben uns in den letzten 10 Jahren mit zahlreichen kulturellen Veranstaltungen und Initiativen als Kunst- und Kulturhotel etabliert, diese enge Verknüpfung mit der Kunstmetropole Düsseldorf spiegelt sich auch in unseren Insider-Erlebnissen wider", erklärt Hoteldirektor Ronald Hoogerbrugge.

Die Reise beginnt hoch über den Dächern der Stadt - auf der privaten Panorama-Terrasse der Lifestyle Suite des InterContinental Düsseldorf, deren Zugang sonst nur den Gästen der Suite vorbehalten ist.

Von hier aus geht es zu einem der gefragtesten Juweliere weltweit: dem Atelier Georg Hornemann. Ein persönliches Treffen mit den Geschäftsinhabern bietet einen einmaligen und privaten Blick auf das handwerkliche und gestalterische Können bei der Goldschmiedekunst. In einer Führung gewähren Georg Hornemann und sein Sohn Alexander erstmalig Zutritt zu der hauseigenen Werkstatt, in der sich die Goldschmiede bei der Verarbeitung der einzelnen Schmuckstücke aus Gold, Silber und feinsten Edelsteinen über die Schulter schauen lassen. "Sich zu schmücken ist ein wichtiges, archaisches Bedürfnis des Menschen. Es spricht alle unsere Sinne an und beeinflusst stark, wie wir uns fühlen. Deshalb beschäftigen wir uns bei unseren Kreationen zuvor mit dem Menschen und entwickeln daraus individuelle Lösungen. Der Entstehungsprozess eines Schmuckstücks enthüllt also auch immer eine persönliche Geschichte - und wir lassen Sie daran teilhaben", so Georg Hornemann. Auch hochkarätige Einzelstücke aus Hornemanns internationalen Schmuck- und Kunst-Ausstellungen bleiben bei diesem Insider-Erlebnis nicht unentdeckt.

Danach erlaubt die international renommierte Kunstakademie Düsseldorf einen Blick hinter die Kulissen. Normalerweise ist die Akademie für die Öffentlichkeit nicht zugänglich und gestattet lediglich einmal im Jahr einen offenen Besucherrundgang. Für die exklusive Kooperation mit dem InterContinental Düsseldorf enthüllt die Akademie ihre "Secret Places". Eine privat geführte Tour führt vorbei an Raum 3 mit der legendären Installation "Fettecke" von Joseph Beuys, einen langen Flur mit historischen Gipsabgüssen entlang zur Fotoklasse. Hinter einer geheimen Tür in einem Schrank versteckt sich hier ein Balkon, der eine faszinierende Aussicht über die Stadt offenbart. Schließlich gibt ein Gips-Workshop einen exklusiven Einblick in die eindrucksvolle Handwerkskunst, die hinter den Jahrhunderte alten Gemäuern entsteht. "Die Kunstakademie Düsseldorf ist eine weltbekannte Schule, unter anderem dadurch weil sie ein größtmögliches Maß an Freiheit sowohl der Kunst als auch den Künstlern gibt. Um diese Freiheit zu schützen ist die Akademie das meiste Jahr über für die Öffentlichkeit geschlossen. Die "Secret of the City"-Kampagne unsers Partners InterContinental Düsseldorf ist eine der wenigen Gelegenheiten einen Blick hinter den Kulissen dieses historischen und lebendigen Ort zu bekommen", erklärt Direktorin Rita McBride.

Das InterContinental Düsseldorf ist nach London, Paris und Tel Aviv das vierte Hotel, das seine Insider Experiences, die sonst nur den Gästen des Hotels vorbehalten sind, im Zuge der Marketingkampagne "Secrets of the City" preisgibt. Die Kampagne bezieht sich auf die authentischen und maßgeschneiderten Angebote der internationalen Luxusmarke InterContinental® Hotels & Resorts mit denen exklusive Insider-Erlebnisse transportiert werden. Dazu kooperiert InterContinental mit lokalen Partnern aus den Bereichen Gastronomie, Kultur, Kunsthandwerk und Mode.

Den Film zur aktuellen Kampagne finden Sie unter folgendem Link:
https://www.youtube.com/watch?v=weYCHO8coB8&feature=youtu.be

Weitere Informationen zu "Secrets of the City":
http://www.duesseldorf.intercontinental.com/insider-erlebnis-geheimnisvolle-juwelen

InterContinental Düsseldorf

Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit einem breiten Portfolio an Hotelmarken: InterContinental® Hotels & Resorts, Kimpton Hotels & Restaurants, HUALUXE® Hotels & Resorts, Crowne Plaza® Hotels & Resorts, Hotel Indigo®, EVEN™ Hotels, Holiday Inn® Hotels & Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites® und Candlewood Suites®. Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group den IHG® Rewards Club, das erste und größte Treueprogramm der Hotelbranche mit über 86 Millionen Mitgliedern weltweit. Das Programm wurde im Juli 2013 überarbeitet und bietet noch mehr Vorteile wie etwa kostenfreien Internetzugang für Mitglieder in allen Hotels weltweit.

IHG konzessioniert (Franchise), verpachtet, managt oder besitzt mehr als 4.900 Hotels und 720.000 Gästezimmer in fast 100 Ländern und Gebieten. Zurzeit befinden sich über 1.200 Hotels im Entwicklungsstadium. Weltweit arbeiten über 350.000 Menschen in den IHG Hotels und Unternehmensniederlassungen. Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe, gegründet (incorporated) in Großbritannien und eingetragen (registered) in England und Wales.

Auf der Website www.ihg.com können Sie sich über die Hotels informieren und Reservierungen vornehmen. Unter www.ihgrewardsclub.com erfahren Sie mehr über den IHG® Rewards Club. Aktuelle Meldungen finden Sie unter www.ihg-presse.de, www.twitter.com/ihg, www.facebook.com/ihg oder www.youtube.com/ihgplc.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

In wenigen Tagen präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der zweiten Auflage von „Emotions...

ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

ARD / Degeto verlängert „Kroatien Krimi“ Reihe mit Lenn Kudrjawizki in einer der Hauptrollen. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung stehen nun...

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Disclaimer