Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134598

Frohes Zubehörfest!

in.pro. NEWS 2010 zur Essen Motor Show

(lifePR) (Henstedt-Ulzburg, ) Der klassische Adventskalender bekommt Konkurrenz von in.pro. Statt 24 Türchen mit besinnlichen Bildern oder Schokolade offeriert der neue NEWS! Flyer pünktlich zur Essen Motor Show 36 prall gefüllte Seiten mit Muss-ich-haben-Zubehör fürs Auto. Da ist der Wunschzettel für Weihnachten und weit darüber hinaus schnell geschrieben. Stimmungsvolle Front- und Heckleuchtendesigns mit innovativen Technikideen etwa lassen die Augen von Autofans nicht nur in der besinnlichen Jahreszeit strahlen.

Einen besonders coolen Blick erhalten die Golf-Generationen III, IV und V sowie der Polo 9N3 und der Passat 3C mit den neuen ice line Scheinwerfern. in.pro. bringt bei ihnen besonders verwegene CCFL-Standlichtringe zum Einsatz - natürlich in bewährter OEM-Qualität. Audi- BMW- und Mercedesfahrer müssen da übrigens gar nicht neidisch sein. Denn für viele Modelle dieser Marken hat in.pro. gleißend helle Xenon-Scheinwerfer zum Nachrüsten neu im Programm. Fahrer von Golf VI, dem aktuellen Ford Focus, dem 3er BMW E90 und dem Peugeot 207 dürfen den anderen Verkehrsteilnehmern dafür die Rücklichter zeigen - natürlich mit edlem in.pro.-Design und moderner LED-Technik.

Da wäre es doch schade, wenn beim unvorsichtigen Zurücksetzen etwas kaputt ginge. in.pro. empfiehlt deshalb den neuen Parkboy V. Seine einzelnen Komponenten kommunizieren mit Funk und machen den Einbau somit zum Kinderspiel - ganz ohne Strippenziehen. Und damit ist die Luft des Sonderkatalogs noch lange nicht raus. MACS-Display zeigt den Reifendruck und weitere Fahrzeugdaten über ein futuristisches Headup-Display an. Somit ein Extra, das Autofans unbedingt auf dem Schirm haben sollten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

T-L-I 2017 - Messe Kalkar transportiert Know-How

, Mobile & Verkehr, Wunderland Kalkar

Mit der Trans-Log-Intermodal (T-L-I 2017) veranstaltet das Messe- und Kongresszentrum Kalkar eine grenzüberschreitende Messe für die Dienstleistungen...

Rettungsgasse klar geregelt

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Bei einem Stau auf der Autobahn oder einer mehrspurigen Schnellstraße, ist meist irgendetwas passiert. Dann müssen Polizei und Rettungsdienste...

Kooperation mit CNIS

, Mobile & Verkehr, Bundesanstalt für Straßenwesen

Am 18. Dezember 2016 unterzeichnete Andre Seeck, Leiter der Abteilung Fahrzeugtechnik der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), eine Kooperationsvereinba­rung...

Disclaimer