Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134736

Wok-Rennen im Innsbrucker Eiskanal

Innsbruck lässt das Kultrennen wieder aufleben: Mit bis zu 100 km/h geht es im Vierer-Wok durch die Olympia-Bobbahn Igls. Mitmachen kann jetzt jeder

(lifePR) (Innsbruck, ) Von Ende Dezember 2009 bis Anfang März 2010 erleben Gäste in Innsbruck einen ungewöhnlichen Adrenalinkick: 1.270 eisige Meter warten auf die Wagemutigen, die sich in einer chinesischen Kochpfanne ins Tal stürzen. Mit dem original Vierer-Wok aus Stefan Raabs "Wok-WM" rasen die Teilnehmer mit bis zu 100 km/h durch die Olympia-Bobbahn Igls. Bereits mehrmals war die Innsbrucker Bobbahn Austragungsstätte der Wok-WM: Die Teilnehmer messen ihre Leistung mit den Zeiten von Stefan Raab, Georg Hackl und Co. 14 Kurven und den berüchtigten Kreisel gilt es im Wok zu meistern - ein original Eishockey-Outfit sorgt dabei für die standesgemäße Bekleidung und nötige Sicherheit. Gruppen ab 20 Personen können sich ebenso wie Einzelpersonen für das Spektakel anmelden, die Startgebühr für zwei Durchgänge beträgt 80 Euro pro Person. Das Wok-Rennen ist als Incentive oder Gruppenausflug flexibel buchbar, mögliche Termine für Einzelpersonen sind der 27. und 29. Dezember 2009 sowie der 20. Februar und 6. März 2010. In der Gebühr inbegriffen ist die Schutzausrüstung inklusive Helm und Eishockey-Protektoren.

Weitere Informationen und Anmeldung über Innsbruck Tourismus, Tel. +43 512 59850-0, office@innsbruck.info oder www.innsbruck.info.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sachsenring-Grand-Prix-Botschafter Jonas Folger als "Special Guest" der SRM zur Leipziger Motorradmesse

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Letztes Wochenende hat die "SACHSENKRAD", die Motorradmesse in Dresden die Messe-Saison für die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH,...

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

Disclaimer