Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 342446

IHK-Seminar für Neu- und Wiedereinsteiger: Grundlagen der Zollabwicklung

(lifePR) (Krefeld, ) Das Grundlagenwissen der Zollabwicklung ist für Mitarbeiter in Exportabteilungen sowie im Versand und Einkauf international tätiger Unternehmen für die korrekte und zügige Arbeit unerlässlich. Die IHK Mittlerer Niederrhein bietet deshalb für Neu-, Wieder-, Seiten- und Quereinsteiger vom 4. bis 6. September, jeweils von 16 bis 19.15 Uhr, das Seminar "Zollgrundlagen" in der IHK in Mönchengladbach an.

Auf dem Lehrplan stehen folgende Oberthemen: wichtige Abkürzungen, Grundbegriffe, Rechtliche Grundlagen, Grundzüge Warenursprung und Präferenz (WuP) sowie Grundlagen der Ein- und Ausfuhrabwicklung.

Die Teilnahme an dem Seminar kostet 299 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich, Tel. 02151 635-455, oder im Internet (www.weiterbildung-ihk.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer