Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62616

IHK Frankfurt begrüßt Gründung von Frankfurt Main Finance

(lifePR) (Frankfurt, ) Die IHK Frankfurt am Main begrüßt und unterstützt die Gründung der Finanzplatz-Marketinggesellschaft Frankfurt Main Finance. "Im Standortwettbewerb muss der führende Finanzplatz in Kontinentaleuropa eine handlungsfähige Marketingplattform einsetzen", sagte IHK-Präsident Hans-Joachim Tonnellier am Montag anlässlich der Vorstellung des neuen Vereins. "Frankfurt Main Finance ist aufgrund seiner sektorenübergreifenden und breiten Verankerung ein geeignetes Instrument dafür. Der Finanzplatz braucht ein offensives Marketing - nicht in Frankfurt, aber bei Talenten und Knowhow-Trägern rund um den Globus. Frankfurt hat ein gutes Profil aufgrund der mutigen und klugen Weichenstellungen in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten. Nun müssen wir sicherstellen, dass die nächste Generation von Spitzenkräften weiterhin den Weg nach Frankfurt findet."

Die IHK hat im Vorfeld der Gründung von Frankfurt Main Finance konzeptionelle Beiträge geleistet und wird auch den bisher von ihr ausgerichteten Preis für den "Nachwuchsbanker des Jahres" in den neuen Frankfurt Main Finance Award einbringen. In den Abstimmungen mit der IHK war vor allem die umfassende Einbindung aller relevanten Branchen ein Anliegen. Finanzdienstleister, Versicherungen, Unternehmensberater, Fachkanzleien, die Börse und die Finanzmedien sollten mit ihren Kompetenzprofilen beim Finanzplatz-Marketing einen erkennbaren Beitrag leisten. Vertreter dieser Branchen sind eingeladen, bei den Projekten von Frankfurt Main Finance mitzuwirken. Die IHK selbst wird die Botschaften und Präsentationen des Finanzplatzes über das Netzwerk der Außenhandelskammern international verbreiten helfen.

Mit zahlreichen Veranstaltungen für Finanzmarktakteure hat sich die IHK Frankfurt seit mehreren Jahren verstärkt als eine Plattform für die Branche entwickelt, so der jährliche Eurobörsen-Tag (in Zusammenarbeit mit der Börsen-Zeitung) und die ZEIT-Konferenz zum Finanzplatz (am 8./9. September 2008).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Studienangebot der Hochschule Aschaffenburg

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Freitag, den 03. Februar stellt die Hochschule Aschaffenburg den neuen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieur­wesen...

Ausbildereignungsschein – wertvolle Tipps und nützliche Facts!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Der Ausbildereignungssch­ein berechtigt und qualifiziert zur fachlichen Ausbildung junger Fachkräfte im Betrieb. Wie erhält man den Ausbildereignungssch­ein? Für...

Passgenaue Weiterbildung für Event-Projektmanager

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Sicherlich war jeder schon einmal auf einer Veranstaltung, auf der alles schief lief. Die reservierten Plätze waren doppelt vergeben, der Service...

Disclaimer