Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65102

Erlaubnis- und Registrierungsverfahren für Versicherungsvermittler

IHK Berlin erinnert an Fristablauf

(lifePR) (Berlin, ) Am 31. Dezember 2008 läuft die Übergangsfrist ab, in der Versicherungsvermittler das Erlaubnis- und Registrierungsverfahren bei der IHK Berlin durchlaufen müssen. Das Erlaubnisverfahren dient der Prüfung der Zuverlässigkeit, der geordneten Vermögensverhältnisse, der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung sowie der angemessenen Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Versicherungsvermittlung.Gegebenenfalls muss noch eine Sachkundeprüfung vor der IHK abgelegt werden.

Ab 1. Januar 2009 ist die Versicherungsvermittlung ohne Erlaubnis nicht mehr zulässig. Die IHK schätzt, dass sich noch bis zu eintausend Versicherungsvermittler bis Ende des Jahres registrieren lassen müssen und rät daher, den Antrag jetzt einzureichen, da gegen Ende des Jahres mit längeren Bearbeitungszeiten zu rechnen ist.

Die IHK Berlin bietet auf ihren Internetseiten unter www.ihk-berlin24.de, Dok-Nr. 23541, ausführliche Informationen an. Antragsformulare für das Erlaubnis- und Registrierungsverfahren und für die Anmeldung zur Sachkundeprüfung stehen dort zum Download bereit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer