Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 535035

Exponat der Woche: Goldsprint-Derby

(lifePR) (Hannover, ) Schnelligkeit und Ehrgeiz sind gefragt, denn am Stand der AOK Niedersachsen stehen die Zeichen eindeutig auf Sturm. Die AOKler haben ihre Sportschuhe bereits geputzt und freuen sich darauf, mit den Besuchern der IdeenExpo in der SportFactory aufs Rad zu steigen.

Vom 4. bis zum 12. Juli 2015 sind alle Besucher eingeladen, ihren Siegeswillen und ihr Durchhaltevermögen im Goldsprint-Derby am Stand der Gesundheitskasse unter Beweis zu stellen. Auf vier Fahrrädern kann die eigene Fitness auf die Probe gestellt werden. Angeheizt von schnellen Beats gilt es, die eigene Bestzeit im Indoor-Rennen einzufahren und sich im Wettkampf mit Freunden und der Familie zu behaupten.

Die AOK Niedersachsen ist bereits zum zweiten Mal als Aussteller auf der IdeenExpo vertreten und bietet allen Besuchern neben dem Goldsprint-Radrennen spannende Mitmachstationen, an denen Schnelligkeit, Muskelfitness und Reaktionsgeschwindigkeit gefordert sind.

Die AOK gehört mit fast 7.000 Beschäftigten an 120 Standorten zu den größten Arbeitgebern in Niedersachsen. Sie führt das Know-how und die Erfahrung von Menschen aus unterschiedlichen Berufen zusammen - vom Arzt über den Sozialversicherungsfachangestellten bis hin zum IT-Fachmann. Um die dafür notwendigen Kompetenzen zu sichern, bietet sie hoch qualifizierte Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für ihre Mitarbeiter. Bei Fragen zu diesen und vielen anderen Themen stehen Messebesuchern während der IdeenExpo kompetente Ansprechpartner am Stand der Gesundheitskasse zur Verfügung.

Über die IdeenExpo:

"High Five mit der Zukunft", so lautet das Motto der fünften IdeenExpo, die vom 4. bis 12. Juli 2015 auf dem Messegelände in Hannover stattfindet.

Deutschlands größtes Jugend-Event zur Berufsorientierung weckt mit Spaß und Anspruch die Lust auf Naturwissenschaften und Technik. Auf der einzigartigen Mitmach- und Erlebnisveranstaltung warten rund 230 Aussteller, mehr als 500 Mitmach-Exponate, rund 600 Workshops, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sowie Konzerte mit Top-Acts auf die Besucher. Der Besuch der IdeenExpo und der weiteren Angebote ist kostenfrei.

IdeenExpo GmbH

Die Gesellschaft IdeenExpo GmbH wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, die IdeenExpo als herausragende Veranstaltung zur Nachwuchsförderung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich zu organisieren. Gesellschafter der IdeenExpo GmbH sind die Dienstleistungsgesellschaft der Norddeutschen Wirtschaft mit einem Stammkapitalanteil von 45 Prozent, das Land Niedersachsen mit einem Anteil von 35 Prozent und die IHK Hannover Projekte GmbH mit einem Anteil von 20 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer