Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545972

Der Hyundai Diesel-Deal: Selbstzünder zum Benziner-Preis

(lifePR) (Offenbach, ) .
- Modellfamilie i30 Hyundai bietet Preisvorteile bis zu 5.840 Euro
- Attraktive Dieselangebote auch für i20 und ix20 verfügbar
- Außergewöhnliche Aktion gültig bis zum 31. Oktober 2015

Für alle Sparfüchse bietet Hyundai bis zum 31. Oktober 2015 bei ausgewählten Dieselvarianten des neuen i20, i30 und ix20 attraktive Preisvorteile. Beim Hyundai Diesel-Deal können sich Interessenten ab sofort einige Dieselvarianten der drei Hyundai Modelle zum Benziner-Preis sichern und dabei mehrere Tausend Euro sparen.

Die größte Ersparnis kann beim kompakten Hyundai Bestseller i30 erzielt werden: Beim Kauf der i30 Limousine in der Variante Classic blue 1.6 CRDi mit 110 PS ermöglicht der Diesel-Deal einen Preisvorteil von 5.840 Euro. Mit einem Preis von 13.490 Euro ist das Modell sogar 3.440 Euro günstiger als das vergleichbar ausgestattete Benzinmodell.

Wer mehr Platz benötigt, findet mit dem i30 Kombi eine Variante, die neben großzügigen Abmessungen ebenfalls ein enormes Sparpotential bietet. Der Diesel-Deal schlägt hier mit einem Preisvorteil von 5.640 Euro zu Buche. Der i30 Kombi Classic blue 1.6 CRDi mit 110 PS kostet so noch 14.990 Euro.

In derselben Motorisierung und Ausstattungsversion fährt ab sofort auch das i30 Coupe vergünstigt vor: Bei einem Kaufpreis von 12.990 Euro ist das Modell damit 5.640 Euro günstiger als zuvor.

Ebenso attraktive Sonderangebote gibt es auch für die Modelle i20 und ix20. So ist der i20 Classic blue 1.1 CRDi mit 75 PS - der sparsamste Hyundai mit einem Verbrauch von nur 3,2 Litern Kraftstoff pro 100 km - ab 12.890 Euro erhältlich und bietet damit einen Preisvorteil von 3.160 Euro.

Bis zu 3.500 Euro können Käufer des 90 PS starken Selbstzünders des ix20 in der Variante Classic sparen.

Kraftstoffverbrauch i30 und i30 Coupe 1.6 blue CRDi kombiniert: 3,6 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 94 g/km; Effizienzklasse A+.
Kraftstoffverbrauch i30 Kombi 1.6 CRDi kombiniert: 3,9 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 102 g/km; Effizienzklasse A.
Kraftstoffverbrauch i20 blue 1.1 CRDi kombiniert: 3,2 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 84 g/km; Effizienzklasse A+.
Kraftstoffverbrauch ix20 blue 1.4 CRDi kombiniert: 5,6 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 130 g/km; Effizienzklasse C.
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

HYUNDAI Motor Deutschland GmbH

Hyundai Motor Deutschland mit Sitz in Offenbach am Main ist seit 2012 eine 100-prozentige Tochter der südkoreanischen Hyundai Motor Company. 2014 wurden rund 100.000 Fahrzeuge in Deutschland verkauft. Der Marktanteil lag bei 3,3 Prozent, damit zählt Hyundai zu den drei stärksten Importmarken im Land. Weltweit gehört die Hyundai Motor Group mittlerweile zu den fünf größten Automobilherstellern. Kunden bestätigen Hyundai ein attraktives Design gepaart mit hoher Qualität und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzigartig ist das 5-Jahres-Garantiepaket ohne Kilometerbegrenzung. Im Europäischen Forschungs-, Entwicklungs- und Designzentrum in Rüsselsheim werden fast 95 % aller in Europa verkauften Fahrzeuge entworfen, konstruiert und getestet. Rund 90 % dieser Modelle werden auch in den europäischen Werken der Marke in Tschechien und der Türkei gebaut. Als langjähriger Partner der FIFA, der UEFA sowie der Caritas ist Hyundai im sportlichen und im sozialen Bereich engagiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer