Sonntag, 04. Dezember 2016


Weiter auf Erfolgskurs: hotel.de begrüßt 4-millionsten Buchungskunden

(lifePR) (Nürnberg, ) hotel.de, der gebührenfreie Online-Hotelreservierungsservice mit mehr als 210.000 Hotels weltweit, begrüßte heute seinen viermillionsten Buchungskunden.

Vor knapp vier Wochen lief der Countdown an. Ab 3.950.000 Kunden galt es, genauer zu zählen: Jeder zehntausendste Kunde, der sich bei www.hotel.de neu registrierte, wurde mit einem Hotelgutschein für das Fünf-Sterne-Hotel Hilton Molino Stucky in Venedig belohnt. Und je näher hotel.de-Neukunden der Viermillionen-Marke kamen, desto größer fiel die Freude der jeweiligen Gewinner aus. So kann der heutige Sieger fünf Nächte in Venedig genießen, aber auch der Zweit- und Drittplatzierte haben einige Tage Zeit, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der romantischen Lagunenstadt zu erkunden.

Mit dem Durchbruch der Zahl von vier Millionen Buchungskunden führt hotel.de seinen Erfolgskurs im zukunftsorientierten Markt für Online-Hotelreservierungen fort. Dazu Philipp Dostal, Marketingleiter der hotel.de AG: "Wir konnten während der letzten Jahre stets einen Anstieg unserer Buchungskundenanzahl verzeichnen. Dass sich dieser Trend nun auch in wirtschaftlich angespannteren Zeiten fortsetzt, ist ein Beleg für die Attraktivität unserer Hotelangebote und die Effizienz des hotel.de-Online-Marketings. Mit dieser Gewinnspielaktion möchten wir uns bei unseren Neukunden bedanken."

HOTEL DE GmbH

Die hotel.de AG mit der internationalen Marke hotel.info betreibt unter den Adressen www.hotel.de und www.hotel.info einen gebührenfreien Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Weltweit bietet das Unternehmen mehr als 210.000 Hotels zur elektronischen Buchung an. Dabei erzielt der Kunde erhebliche Preisvorteile. hotel.de zeigt alle verfügbaren Zimmerpreise eines Hotels an, so dass der Kunde immer den günstigsten bzw. passenden Zimmerpreis wählen kann. Alle Buchungen werden zeitgleich, sicher und direkt an das jeweilige Hotel übermittelt. Dies gewährleistet die einzigartige Integration der hoteleigenen Reservierungssysteme (sog. CRS bzw. PMS) und des hotel.de-eigenen Reservierungssystems myRES unter der einheitlichen Benutzeroberfläche von hotel.de. Desweiteren kann der Kunde zur Auswahl seines Hotels auf Hotelbewertungen und Kommentare von rund einer Million Hotelgäste weltweit zurückgreifen. Die Firmenanwendung von hotel.de nutzen bereits namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG, Texas Instruments und Ernst & Young AG. Seit Januar 2007 hat hotel.de das Portfolio um ein System für die Anfrage und Buchung von Tagungen erweitert. Dieses Tagungstool erspart speziell Geschäftskunden Zeit und Geld durch optimierte Prozesse in der Tagungsorganisation.

hotel.info

hotel.info - die internationale Marke der hotel.de AG - wurde geschaffen, um die Expansion in Auslandsmärkte voranzutreiben. Zur Akquise neuer Kunden und Hotels im Ausland wurden bereits Vertriebsbüros in Großbritannien (London), Frankreich (Paris), Spanien (Barcelona), Italien (Rom) und China (Shanghai) eröffnet. Der hohe Anteil an international agierenden Geschäftskunden erleichtert dem Unternehmen dabei den Eintritt in neue Märkte. Ziel ist es, hotel.info in den genannten ausländischen Märkten und danach sukzessive in ganz Europa als führenden Hotelreservierungsservice für Firmen- und Privatkunden zu etablieren

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer