Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 69251

Mariinsky Ballett wählt Hotel Berlin, Berlin

(lifePR) (Berlin, ) Das Hotel Berlin, Berlin fungiert als "Tournée-Hotel" für das Ensemble des Mariinsky Balletts. Das weltbekannte Ensemble gibt in Berlin ein Gastspiel an der Deutschen Oper. Das Ballett ist eine der ältesten Institutionen in St. Petersburg und zählt zu den wichtigsten russischen und internationalen Theatern.

Die Wahl des Hotel Berlin, Berlin ist kein Zufall: Das Traditionshaus mit über 700 Zimmern wurde im letzten Jahr aufwendig renoviert und wird auch den höchsten Ansprüchen gerecht. Die zentrale Lage und überdurchschnittliche Ausstattung machen auch längere Aufenthalte zu einem angenehmen Erlebnis.

Alle Räume wurden auf den neuesten Stand gebracht und bieten modernste In Room Entertainment -Technik. Ein eignes Guest Care Centre kümmert sich um alle Belange der Gäste.

Visionen zum Wohnen. Gast sein, um verwöhnt zu werden. Erleben Sie die Wiedergeburt eines großartigen Hotels!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Besondere Nikolaus-Vorstellung im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Am Nachmittag des 6. Dezember spielt das Musiktheater im Revier eine Vorstellung seiner Erfolgsproduktion "Schaf" extra für Menschen aus Gelsenkirchen,...

Die Galerie Kristine Hamann zeigt zwölf beachtenswerte Künstler im diesjährigen Wintersalon

, Kunst & Kultur, GALERIE KRISTINE HAMANN

Auch in diesem Jahr eröffnet die Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke, Wismar, den beliebten Wintersalon. Auf dem Programm stehen zwölf...

Disclaimer