Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133818

Im wahrsten Sinne goldene Weihnacht - erschwingliche Goldbarren als ausgefallene Geschenkidee

Den begehrten Rohstoff Gold kann jetzt jeder als kleinen Barren von 2 Gramm stilvoll verschenken

(lifePR) (Freiburg, ) Gold - wertstabil und immer beliebter

Gold fasziniert die Menschen schon seit frühester Zeit - in einem solchen Maße, dass es vermutlich das erste universelle Zahlungsmittel der Welt war. Nach wie vor stellt Gold eine beliebte Wertanlage dar - aktuell erlebt der Rohstoff einen besonders massiven Aufschwung. Seit Anfang des Jahres 2009 ist Gold dank großer Nachfrage stark im Wert gestiegen, da viele Anleger die Sicherheit dieser Anlage sehr schätzen. Gold ist in vielen Varianten zu kaufen, ob als Schmuck, als Münze, in Form eines Zertifikats oder in der wohl bekanntesten und klassischen Fassung, nämlich als Goldbarren.

Goldbarren kaufen - klein aber oho!

Wer einen Goldbarren kaufen möchte, muss aber nicht zwangsläufig tief in die Tasche greifen. Denn Goldbarren werden nicht nur als tonnenschwere, sondern auch als kleine und damit günstige Variante angeboten. So bietet z.B. der Historia Verlag (www.historia.net) einen Goldbarren an, der 2 Gramm wiegt. Vorteil: Der kleine Goldbarren ist aus massivem 999,9er Gold und somit von besonderer Reinheit und Qualität. Die Echtheit des Goldes wird zusätzlich mit einem Zertifikat von der Schweizer UBS-Bank garantiert. Gleichzeitig macht es das Format möglich, den schön geprägten Barren in einem angemessenen Rahmen zu präsentieren. So kann man sich nicht nur am sicheren Wert des Goldbarrens erfreuen, sondern auch an seinem dekorativen Goldglanz.

Goldbarren verschenken - Weihnachten im Goldrausch!

Damit stellt der kleine Goldbarren auch eine originelle Antwort auf die häufig gestellte Frage nach einer ausgefallenen Geschenkidee dar. Ob als Geburtstagsgeschenk, Hochzeitsgeschenk oder, ganz aktuell, als Weihnachtsgeschenk - bleibende Werte in schöner Aufmachung sind eine Geschenkidee, über die sich jeder Beschenkte garantiert lange freut! Warum also nicht einmal für Goldrausch zu Weihnachten sorgen und Goldbarren unter den Weihnachtsbaum legen?

Damit der Goldbarren besonders zur Geltung kommt, bietet ihn der Historia Verlag in einem besonderen Rahmen an, der so edel wirkt, dass er gleichzeitig die Funktion einer Geschenkverpackung erfüllt: Im Präsentations-Rahmen, der mit dem Gift Award 2009 ausgezeichnet wurde, scheint der Goldbarren zwischen zwei transparenten Silikonmembranen zu schweben. So können Vorder- und Rückseite des Goldbarrens betrachtet werden. Der Magnetverschluss des Präsentations-Rahmens ermöglicht es, dass der Goldbarren jederzeit mühelos entnommen werden kann. Ein besonders persönliches und edles Geschenk wird aus dem Goldbarren, wenn in den matt-schwarzen Rahmen der Name des Beschenkten eingraviert wird. Der Goldbarren à 2 Gramm im Präsentations-Rahmen mit persönlicher Widmung oder einer anderen Gravur kann unter www.historia.net bestellt werden. Hier finden sich auch viele weitere ausgefallene Geschenkideen zu Weihnachten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten im Kreis einer Familie: Gastfamilien für geflüchtete Studierende gesucht

, Familie & Kind, Experiment e.V.

Die gemeinnützige Austauschorganisatio­n Experiment e.V. vermittelt seit über 50 Jahren in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale...

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht?

, Familie & Kind, GET Global Education Tumulka GmbH

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht? Eine Sprachreise ist eine tolle Idee, die unter dem Weihnachtsbaum gut ankommt! Ein Geschenk,...

386.750 Kinder freuen sich über „Weihnachten im Schuhkarton®“

, Familie & Kind, Geschenke der Hoffnung e. V.

Pünktlich zum Nikolaustag steht die vorläufige Gesamtzahl der Kinder fest, die dieses Jahr durch die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“...

Disclaimer