Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151423

Gesundheits-Angebote erleben und genießen

Freizeitkarte führt zu Hessens Heilbädern und Kurorten

(lifePR) (Bad Homburg v.d. Höhe, ) Hessens Heilbäder und Kurorte lassen sich jetzt neu entdecken. Eine Freizeitkarte führt ab sofort in die modernen Gesundheitsmetropolen. Elegante Traditionsbäder wie Wiesbaden oder Bad Homburg v. d. Höhe und kleine, aber feine Gesundheitsoasen in lebendigen Mittelgebirgen warten mit prächtigen Ausflugszielen auf. Die vier Rubriken "Kur und Gesundheit", "Natürlich gesund", "Eintauchen und entspannen" und "Sehenswertes" zeigen die atemberaubenden Schönheiten der Hessischen Heilbäder und Kurorte.

Erde, Feuer, Wasser und Luft: Die vier Elemente der Welt sind das Geheimnis der Hessischen Heilbäder und Kurorte. Die Natur greift hier ganz tief in ihre Schatzkiste und gibt Körper, Geist und Seele neue Kräfte. Doch es gibt noch viel mehr zu entdecken:

Kaiser und Könige, Prinzen, große und kleine Künstler waren zu Gast und haben in den Heilbädern und Kurorten ihre Spuren hinterlassen. Prachtvolle Bauten, klassizistisches Flair und außergewöhnliches Jugendstilambiente eröffnen neue Blickwinkel. "Kur und Gesundheit" zeigt die außergewöhnlichen Angebote der "Kur" wie Kurpark, Terrainkurwege, Gradierwerke oder auch den Kneipp-Kräutergarten auf.

Aus den Tiefen des Erdreichs sprudelt frisches Nass empor. Angereichert mit Mineralien und Sole versprechen Heilquellen einen ungewöhnlichen Trinkgenuss. Wohlig warm temperiert locken entspannende Fluten und geben der Seele ihren Freiraum. Hier und da weht ein frischer Wind um die Nasenspitze und lässt in viel beschäftigten Zeiten aufatmen. Die Natürlichen Heilmittel sind Lebenselixier und ein Schatz, den es in der Rubrik "Natürlich gesund" zu entdecken gilt.

In modernen Thermen, großen und kleinen, aber feinen Bädern ist der Alltag fern. "Eintauchen und entspannen" gehört in den Hessischen Heilbädern und Kurorten zur Lebensart. Toskanisches Flair oder königliches Ambiente, entspannende Kelo-Sauna oder russische Banja: Fantasievolle Sauna-Landschaften sind Oasen der Ruhe in allzu hektischen Zeiten. So darf man das Leben genießen und immer wieder Neues entdecken.

Hessens Heilbäder und Kurorte bieten Schönes und Kurioses, Spannendes und Außergewöhnliches und jede Menge "Sehenswertes". Die Ausflugsziele von Burgen und Schlössern, Museen und Galerien, Fachwerk-Städten bis hin zu einem Wildpark, geben "Kur und Gesundheit" ein zu Hause.

Die neue Freizeitkarte "Fitmacher Hessen" ist ab sofort beim Hessischen Heilbäderverband, Le Cannet-Rocheville-Straße 1, 61462 Königstein im Taunus, Telefon (0 61 74) 92 65 23 oder per E-Mail info@hessische-heilbaeder.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dieses Jahr wird alles anders. Schönheit verschenken mit Komplimente-Garantie

, Beauty & Wellness, Good Feeling Products GmbH

Dieses Jahr wollen die Deutschen durchschnittlich 660,00 € für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Und somit beginnt wieder die Suche nach den richtigen...

Tipps für gesunde Bewegung im Winter

, Beauty & Wellness, Art of Beauty e. K.

Ja, im Winter ist es kalt draußen. Nein, es darf keine Ausrede sein zur Couch-Potato zu werden und sich nicht mehr zu bewegen. Es gibt viele...

Auch Männer nutzen Anti-Aging

, Beauty & Wellness, DecouVie GmbH

Sie strahlen uns jugendlich frisch und gestählt von Magazinen an, sie zeigen uns in der Werbung, wie sportlich sie sind und generell präsentieren...

Disclaimer