Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62855

OSKAR der Teddybären geht auch 2008 nach Coburg

General Friedrich Wilhelm von Steuben Teddybär mit dem TOBY Public's Choice Awards ausgezeichnet

(lifePR) (Coburg, ) Keine Frage, das Coburger Traditionsunternehmen HERMANN-Spielwaren GmbH ist ein absoluter Experte in Sachen Teddybären. Seit 88 Jahren fertigt das Unternehmen aus Coburg Teddybären auf höchstem Niveau.

Auf die wertvollste Design-Auszeichnung im Teddybärenbereich haben die Bären aus der Designschmiede von Dr. Ursula und Martin Hermann schon fast ein Abonnement - der TOBY Award (Teddybär des Jahres), dem "Oskar der Teddybären". Die amerikanische Fachzeitschrift "Teddybear and friends" lobt diesen Design-Award aus. Für die Publikumswahl werden die weltweit schönsten Bären von einer internationalen Fachjury ausgewählt und den Lesern präsentiert.

2008 erhielt der Teddybär "General Friedrich Wilhelm von Steuben" die begehrte Auszeichnung. Nach Meinung der amerikanischen Teddybären-Kenner und Leser der Fachzeitschrift, ist er der weltweit schönste Bär in seiner Kategorie (Large Manufactured Bear, Dressed)

HERMANN-Coburg bedankt sich bei allen Teddybärensammlern, die an der Wahl teilgenommen haben.

Alle Bären werden ausschließlich nur in Coburg gefertigt. Auch die Materialien stammen aus deutscher Produktion.

Hermann-Spielwaren GmbH

HERMANN-Spielwaren aus Coburg, gegründet 1920, ist einer der ältesten und bekanntesten Hersteller klassischer Sammlerteddybären. Besonders bekannt ist der Coburger Traditionshersteller für die Umsetzung prominenter Persönlichkeiten als Teddybären. Weltweit Aufsehen hat das Unternehmen mit der Veröffentlichung des Papst Benedikt XVI Teddybären im April 2005 erregt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die römisch-katholische Deutsche Bischofskonferenz hat in Berlin eine Arbeitshilfe vorgestellt, welche die Situation der Christen auf der Arabischen...

EU-Tagung mit religiösen Führungspersönlichkeiten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Religionsgemeinschaf­ten in Europa müssen sich für die gesellschaftliche Eingliederung von Migranten einsetzen, wissen aber, dass viele ihrer...

Disclaimer