Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 547873

Meister Teil III in 6 Wochen

Letzte freie Plätze für 2015

(lifePR) (Ulm, ) Montag 12. Oktober 2015 bis Freitag, 20. November 2015, täglich von 8 Uhr bis 17 Uhr. Handwerkskammer Ulm, Olgastraße 62, 89073 Ulm.

Um heute erfolgreich zu sein, braucht ein Meister mehr als eine herausragende fachliche Kompetenz. Er muss Leitungs- und Führungsaufgaben übernehmen und in der Lage sein, Betriebsabläufe in ihrem Gesamtzusammenhang zu erkennen, zu beurteilen und folgerichtig optimale betriebswirtschaftliche Entscheidungen treffen. Der Meisterkurs Teil III vermittelt in 6 Wochen praxisbezogen und handlungsorientiert fundierte Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling, Betriebswirtschaft sowie Recht und Steuern.

Information und Anmeldung bei:
Sabrina Nothelfer, Handwerkskammer Ulm, Telefon 0731 1425-6322, E-Mail: s.nothelfer@hwk-ulm.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer