Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64814

Veränderung im Greiner Group Vorstand

(lifePR) (Kremsmünster, ) .
- Axel Greiner führt die Greiner Group als Alleinvorstand
- Boris Greiner legt Vorstandsmandat zurück
- Über zukünftige Vorstandsstrukturen entscheidet Aufsichtsrat in seiner nächsten Sitzung

Boris Greiner, MBA, scheidet aus persönlichen Gründen per 1. September aus dem Vorstand der Greiner Group aus. Dr. Axel Greiner übernimmt interimistisch die Führung der Unternehmensgruppe aus Kremsmünster. Das abgelaufene Geschäftsjahr 2007 ging unter der Führung von Dr. Axel und Boris Greiner, MBA, als bisher erfolgreichstes in die Geschichte des Familienunternehmens ein.

Seit Mai 2001 wurde die Greiner Group von den beiden Cousins Dr. Axel Greiner und Boris Greiner, MBA, erfolgreich gemeinsam geführt. Im Jahr 2007 überschritt die Unternehmensgruppe erstmals die Umsatzmilliarde.

Aus persönlichen Gründen

Nach mehr als sieben Jahren erfolgreicher Tätigkeit legte Boris Greiner, MBA, nunmehr seine Vorstandsmandate der Greiner Holding AG und Greiner Bio-One International AG per 1. September zurück. Er scheidet damit aus der Führung der Greiner Group aus. Seine Entscheidung basiert ausschließlich auf persönlichen Gründen. Boris Greiner, MBA, will in Zukunft verstärkt die Rolle eines Bindegliedes zwischen der Familie, dem Aufsichtsrat und dem Unternehmen einnehmen.

Über die zukünftige Vorstandsstruktur entscheidet der Aufsichtsrat in seiner nächsten Sitzung.

Dr. Axel Greiner übernimmt

Bis zur Neubestellung des Vorstandsteams übernimmt Dr. Axel Greiner die Aufgaben seines Cousins und bisherigen Vorstandskollegen. Der gebürtige Stuttgarter, Jahrgang 1965, ist Doktor der Materialwissenschaft, verheiratet und Vater von vier Töchtern. Er zeichnete bisher für Finanz- und Bankwesen, für die Öffentlichkeitsarbeit sowie für die Unternehmensbereiche Greiner Bio-One und Greiner Tool.Tec verantwortlich. Dr. Axel Greiner führt nun alleinverantwortlich eine Unternehmensgruppe, die sich in den letzten Jahren außerordentlich dynamisch entwickelte. Das abgelaufene Geschäftsjahr 2007 ging als bisher erfolgreichstes in die Geschichte des Familienunternehmens ein.

Facts and figures

Tradition und Vision prägen die Entwicklung der international agierenden Greiner Group. Sie zählt zu den führenden Unternehmen der Schaumstoff- und Kunststoffindustrie. Bereits 1868 in Deutschland und 1899 in Österreich gegründet, vereint die zu 100 Prozent in Familienbesitz stehende Unternehmensgruppe das Know-how einer Netzwerkorganisation mit der hohen Innovation und Flexibilität rechtlich eigenständiger Unternehmenseinheiten. Die Diversifikation von Produkten und Märkten zeichnet die Greiner Group aus. Sie ist Garant für kontinuierliches Wachstum.

Greiner Packaging GmbH

Heute verfügt die Unternehmensgruppe über 117 Standorte (Produktions- und Vertriebsstätten) rund um den Globus. Diese ermöglichen es den verbundenen Unternehmenseinheiten, teils als Lokal- wie auch als Globalplayer ihre Aktivitäten optimal auf Kundenanforderungen sowie Marktbedürfnisse zu fokussieren. Mit 7.871 MitarbeiterInnen erzielte man im Geschäftsjahr 2007 einen konsolidierten Umsatz von 1,100 Milliarden Euro. Die Greiner Group besteht aus zwei Holding-Gesellschaften, der Greiner Holding AG und Greiner Bio-One International AG. Die Gruppe wird von Dr. Axel Greiner geführt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten im Kreis einer Familie: Gastfamilien für geflüchtete Studierende gesucht

, Familie & Kind, Experiment e.V.

Die gemeinnützige Austauschorganisatio­n Experiment e.V. vermittelt seit über 50 Jahren in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale...

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht?

, Familie & Kind, GET Global Education Tumulka GmbH

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht? Eine Sprachreise ist eine tolle Idee, die unter dem Weihnachtsbaum gut ankommt! Ein Geschenk,...

386.750 Kinder freuen sich über „Weihnachten im Schuhkarton®“

, Familie & Kind, Geschenke der Hoffnung e. V.

Pünktlich zum Nikolaustag steht die vorläufige Gesamtzahl der Kinder fest, die dieses Jahr durch die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“...

Disclaimer