Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 546779

Driven mit dem Orthopäden

(lifePR) (Hamburg, ) Im Frühjahr 2016 bietet Golfreisen-Hotels.de erneut eine Golfreise mit ärztlicher Begleitung an. Der Golflehrer und Orthopäde Benjamin Kubo begleitet die Gruppenreise an die spanische Mittelmeerküste.

Milde Temperaturen, Sonnenschein und hervorragend gepflegte Golfplätze - auf alle diese Dinge müssen Golfspieler in den Wintermonaten in Deutschland meistens verzichten. Wer der Tristesse für ein paar Tage entkommen möchte, ist auf der zweiten ärztlich begleiteten Golfreise des Hamburger Veranstalters genau richtig. Die achttägige Gruppenreise führt nach Südspanien in das La Manga Resort. Begleitet wird die Reise durch Benjamin Kubo, der sowohl ausgebildeter Golflehrer ist als auch Arzt mit der Fachrichtung Orthopädie. Bei ihm können sich die Teilnehmer nicht nur Ratschläge holen, um ihren Schwung zu verbessern - zusätzlich kann er auch in medizinischen Fragen beraten. Gerade nach einer Operation stehen nach Kubos Erfahrung bei Golfern sehr konkrete Fragen im Raum: Wie vermeide ich Fehlbelastungen? Muss ich den Schwung anders oder neu erlernen? "Da müssen Sie dann aus Golflehrer- und Medizinersicht richtige Antworten parat haben, konkrete Trainingsmuster entwickeln und Ängste nehmen", sagt Kubo.

Die Reise führt vom 13. bis 20. Februar 2016 in das La Manga Resort. Das Golfresort mit sehr guten Trainingsmöglichkeiten und drei 18-Loch-Plätzen liegt in der Region Murcia am Rande der Costa Blanca. Die Gruppe wohnt im Fünf-Sterne-Hotel Príncipe Felipe mit 192 geschmackvoll eingerichteten Zimmern und Suiten, die schöne Ausblicke auf die Golfplätze und die sanften Hügel Umgebung bieten.

Mit dieser Reise bedient die Veranstaltermarke Golfreisen-Hotels.de die wachsende Nachfrage nach ärztlich begleiteten Auslandsreisen. "Ob wegen körperlicher Beschwerden oder aus Sorge um die Gesundheit: Immer mehr Kunden möchten im Urlaub Golf spielen und gleichzeitig medizinisch betreut sein", sagt Golfreisen-Hotels.de-Geschäftsführer Antonio Marin. "Es ist zudem bequem, eine Reise einfach als intensive Sprechstunde zu betrachten."

Preishinweis

Die achttägige Reise mit 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im 5-Sterne-Hotel Principe Felipe inklusive Frühstück, drei Abendessen, fünf Runden Golf auf den La Manga-Plätzen und Flughafentransfers kostet ab € 1.599 pro Person (ohne Flug). Termin: 13. bis 20. Februar 2016. Mindestteilnehmer: 7 Personen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von der Baumherzen-Klangfarbentherapie bis zur Stimmgabel-Entspannung: Wohltuende Winter-Wellness am „Grünen Dach Europas“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Der Bayerische Wald ist eine der führenden Wellness-Destinationen Deutschlands. Moderne Wohlfühl- und Wasserwelten auf tausenden Quadratmetern...

Kostenfreies Serviceheft für den gesamten Weser-Radweg

, Reisen & Urlaub, Weserbergland Tourismus e.V.

Radfahrer können sich auf den neu aufgelegten kostenfreien Tourenbegleiter für den Weser-Radweg für die Saison 2017 freuen, der neben Kartenausschnitten...

Riesige Rabatte für Frühbucher bei AIDA

, Reisen & Urlaub, Reiseprofi im Lindenpark

Kreuzfahrten auf den Schiffen mit dem roten Kussmund sind beliebt – und wer rechtzeitig bucht, sichert sich die besten Angebote und Kabinen auf...

Disclaimer