Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137232

Erfolgreiche Menschen lernen aus den Fehlern Anderer

(lifePR) (Dornbirn, ) Wie viel die Angst vor dem Scheitern die Wirtschaft kostet, ist kaum abschätzbar. Selbstvertrauen im Geschäftsleben, auch in wirtschaftlich schwierigen Situationen, ist wichtiger den je. Die Bestsellerautorin Anne Koark berichtet in Ihren Vorträgen aus der eigenen Erfahrung mit Selbstvertrauen.

Um das neue Geschäftsjahr gleich mit Mut und Erfolg starten zu können, präsentiert das Zukunftsforum Bodensee - eine Veranstaltungsreihe der Prisma Akademie Bodensee (www.prisma-akademie-bodensee.com) - zusammen mit götze consulting (www.goetze-consulting.at) aus Dornbirn am 7. Jänner im alten Rathaus in Lindau die Bestsellerautorin Anne Koark. Vor kurzem gab sie als Berufsbezeichnung noch "Insolvent" an. Heute gehört sie zu den meist gefragten Referenten im deutschsprachigen Raum.

Die gebürtige Britin Anne Koark appelliert an Mut, Pioniergeist und das Vertrauen in die eigenen Stärken. Falsche Weichenstellungen geschäftlich und privat können vermieden werden, wenn man bereit ist, aus den Fehlern Anderer zu lernen.

Scheitern kostet der Wirtschaft viel Geld

Wie viel die Angst vor dem Scheitern die Wirtschaft kostet, ist kaum auszumalen. Scheitern ist immer noch ein Tabu-Thema. Anne Koark erzählt von ihrer ehemals florierenden Firma in München mit dem bezeichnenden Namen "Trust in Business", wie es zu der Insolvenz kam und wie sich eine Insolvenz "anfühlt". Interessant sind ihre Ausführungen dazu, was sie aus dieser Situation für sich selbst gelernt hat.

Ihre Erfahrung soll den Zuhörern aufzeigen, dass es möglich ist, die Zukunft erfolgreich zu gestalten, wenn man sich mit den Fehlern anderer auseinandersetzt. Dies gilt vor allem im Wirtschaftsleben. Anne Koark, eine Marketingexpertin par excellence, unterstreicht wie wichtig das Selbstvertrauen im Geschäftsleben ist. Unternehmer müssen sich wieder mehr trauen, Entscheidungen zu treffen, sonst wird die Wirtschaft noch gelähmter als sie schon ist. Ihr spannender Vortrag, gewürzt mit britischem Humor, ist nicht nur für Unternehmer, die wissen wollen, wie man Scheitern vermeiden kann, auch ein Muss für erfolgreiche Unternehmer.

Anne Koark

2004 wurde sie mit dem Lady Business Award ausgezeichnet, 2005 erhielt sie den Sonderpreis beim Großen Preis des Mittelstands. Sie wurde eingeladen bei der EU-Kommission neben den Rednern der OECD, der Weltbank und diversen Justizministern zu referieren. Sie sitzt heute in verschiedenen Expertenrunden und ist gefragte Interviewpartnerin in Radio und Fernsehen.

Prisma Akademie Bodensee

Eines der Säulen dieser Akademie ist das Zukunftsforum Bodensee. Das Leitmotiv lautet: "Zukunft aktiv und nachhaltig" gestalten. In diesem Rahmen finden Vorträge und Symposien mit zukunftsorientierten Themen statt. Die erste Vortragsreihe unter dem Titel "Rettet die nächste Generation" ist im Dezember erfolgreich zu Ende gegangen. Eines der Ziele von Dipl.Vw Hartwig Barthold, Eigentümer der Akademie Bodensee, ist, Topreferenten an den Bodensee zu holen und deren Ausführungen zu Nachhaltigkeit zu verhelfen. Dazu werden auch entsprechende Seminare stattfinden.

Vortrag:

7. Jänner 2010 - 18 Uhr 30
Altes Rathaus - Lindau - Insel
Preis: € 50.-plus MWST
Anmeldungen: s.goetze@goetze-pr.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer