Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65904

Neue Wanderkarte für den Viadukt-Wanderweg

(lifePR) (Altenbeken, ) Den Rucksack auf dem Rücken, den Proviant verstaut und beinahe könnte die Wanderung losgehen. Nicht vergessen sollten Wanderer allerdings das wichtigste Utensil: eine Wanderkarte. Damit sich Wanderer zukünftig auch auf dem "Viadukt-Wanderweg" im Eggegebirge immer auf dem richtigen Weg wissen, hat die Gemeinde Altenbeken mit einer neuen Wanderkarte sowie einer Infobroschüre zum Weg und über die spannende Geschichte des großen Eisenbahnviadukts ihr Wanderangebot jetzt komplett gemacht.

Unter Eisenbahnfreunden gilt Altenbeken am Tor zum Eggegebirge längst als ein wahres Kleinod. Immer mehr Wandergäste kommen hierher, um die Eisenbahntradition des Ortes aufzuspüren. Hier lernen sie die besondere Atmosphäre beim Anblick des mächtigen Eisenbahnviadukts, aber auch der Bahnhofsanlagen, des Gleisdreiecks, des Rehbergtunnels und der 044-Museums-Dampflok mitten im Ort kennen. Jeden Abend erstrahlt der Viadukt durch die spektakuläre Beleuchtung seiner hohen Bögen als imposantes Lichtkunstwerk. Anhänger der Eisenbahnfotografie sind begeistert, von der Aussichtsplattform über dem Viadukt eindrucksvolle Motive einfangen zu können.

In Verbindung mit dieser besonderen Eisenbahnatmosphäre startet die Wanderung auf dem "Viadukt-Wanderweg". Der 29 km lange Weg rund um Altenbeken ist eine gelungene Kombination aus Eisenbahn- und Naturerlebnis. Bei der Wanderung über die gepflegten und soeben mit neuem Logo markierten Wege eröffnen sich Wanderern immer wieder fantastische Ausblicke auf den mächtigen Viadukt - die größte steinerne Eisenbahnbrücke Europas.

Zur beliebten Wandermesse TourNatur Anfang September 2008 in Düsseldorf präsentierten die Altenbekener Touristiker jetzt die neue Wanderkarte "Viadukt-Wanderweg" im Maßstab 1:25.000 mit Ausflugszielen und Freizeittipps. Die vom Verlag Publicpress produzierte Karte ist für 2,95 € im Buchhandel und bei der Gemeinde Altenbeken erhältlich. Neben der Karte ist eine kostenlos zu beziehenden Informationsbroschüre über den "Viadukt-Wanderweg" erschienen, die Nützliches zum Weg und Interessantes über die Geschichte des Viadukts vermittelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer