Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69493

Schiffstaufe des Schubleichters "Mainfranken" am 16. Oktober 2008 durch die Fränkische Weinprinzessin

(lifePR) (Würzburg, ) In früheren Jahrhunderten spielte der Main eine große Rolle im Handel. Auch die fränkischen Winzer waren in erster Linie darauf angewiesen, ihre Weine auf dem Wasserweg zum Kunden zu transportieren. Heute beherrschen andere Waren die Ladeluken und der Wein geht andere Wege. Umso mehr freut es uns, dass die Fränkische Weinprinzessin Andrea Gebhard als Taufpatin des Leichters "Mainfranken" ausgewählt wurde. Zusammen mit dem SL "Mainfranken" wird sich das MSG-eigene Schiff "Stadt Würzburg" fortan als Koppelverband (mit einer Länge von insgesamt 172 m) präsentieren.

Die Tauffeierlichkeiten finden am 16. Oktober 2008, um 14.30 Uhr, an der Schleuse in Würzburg statt (Anfahrt über die Dreikronenstr. 2, 97082 Würzburg) Parkmöglichkeiten direkt vor Ort auf dem Viehmarktplatz. Nach der Taufe gibt es auch für die Gäste ein Glas Sekt.

Internet:
www.frankenwein-aktuell.de
www.franken-weinland.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Leuchtturm in unseren Zeiten

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Gernot Heinrich ist ein Winzer voller Empathie, Kreativität und mit einem hohen Anspruch. Mit seiner ihm eigenen und fast schon hingebungsvollen...

Schmeichelnder Klassiker aus der Lombardei

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Eine Inszenierung der Rebsorten Groppello, Marzemino, Barbera und Sangiovese. Kenner wissen, dass der Mix die Haus- und Tafelweincuveé des Gardasees...

Nobless durch Qualität

, Essen & Trinken, Ökologisches Weingut Hubert Lay

Der Spätburgunder QbA trocken BIO 1L www.goo.gl/x6F3Ri des Jahres 2014 aus dem ökologischen Weingut Hubert Lay ist ein typischer badischer Burgunder,...

Disclaimer