Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151712

Dr. Tigges gewinnt Goldene Palmen

Reisen nach Istanbul und ins Ruhrgebiet prämiert

(lifePR) (Kiel/Berlin, ) Musikalischer Streifzug durch Istanbul und Europas Kulturmetropole Ruhr: Gleich zwei Studienreisen von Dr. Tigges gewannen in diesem Jahr eine Goldene Palme. Eine Jury wählte die Studienreisen an den Bosporus und in das Ruhrgebiet auf die ersten zwei Plätze der Kategorie Kurzreisen. Mit dem renommierten Preis des Reisemagazins Geo Saison werden jährlich die originellsten Reiseideen der Branche geehrt.

"Auf diese Auszeichnungen sind wir sehr stolz", freut sich Thomas Bohlander, Geschäftsführer von Dr. Tigges. "Mit dem Thema Musik möchten wir unseren Gästen einen intensiven Zugang zu fremden Ländern und Kulturen ermöglichen. Gleichzeitig möchten wir mit unseren Reisen aber auch eine neue Perspektive auf scheinbar Bekanntes wie das Ruhrgebiet eröffnen. Die Auszeichnungen für die beiden Reisen bestätigen uns in diesem Ansatz." Auch Axel Biermann, Geschäftsführer der Ruhr Tourismus GmbH, zeigt sich erfreut: "Unser Bemühen ist es, das Reiseziel Metropole Ruhr bekannter zu machen. Mit dem Gewinn der Goldenen Palme fühlen wir uns bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, und sich das Ruhrgebiet künftig als Ziel für Städte- und Kulturreisen etablieren wird."

Zu den prämierten Reisen:

1. Platz: "Istanbul - Ein musikalischer Streifzug"

Die Reise widmet sich in der Kulturhauptstadt 2010 den unterschiedlichen kulturellen Strömungen, die sich seit Jahrtausenden am Bosporus kreuzen. Nirgendwo wird dies deutlicher als in der Musik: Die Einflüsse reichen von indischen über arabische Klänge bis zur europäischen Klassik. Die 5-tägige Studienreise kostet ab 745 Euro inklusive Flügen, Unterkunft im 4-Sterne Hotel mit Frühstück, Besichtigungen sowie Dr. Tigges Studienreiseleitung. Informationen und Buchung im Reisebüro, Details unter www.drtigges.de.

2. Platz: "Europas Kulturmetropole Ruhr"

Überraschende Einblicke in Deutschlands "Kohlenpott" erhalten Gäste auf dieser neuen Reise in das Ruhrgebiet: Der Ballungsraum ist 2010 Kulturhauptstadt Europas. Die Wandlung der Region zur Kulturmetropole verdeutlichen zum Beispiel der Gasometer in Oberhausen oder die zum Unesco-Welterbe zählende Zeche Zollverein. Die 5-tägige Studienreise kostet ab 995 Euro inklusive Unterkunft im 4-Sterne-Hotel mit Frühstück, Besichtigungen sowie Dr. Tigges Studienreiseleitung. Informationen und Buchung im Reisebüro, Details unter www.drtigges.de.

Dr. Tigges ist ein Spezialveranstalter für hochwertige Studienreisen. Qualifizierte Reiseleiter vermitteln auf Reisen durch rund 100 verschiedene Länder deren kulturelle Besonderheiten, Geschichte und Geographie. 1928 durch Dr. Hubert Tigges gegründet, gehört der Veranstalter seit 1998 zur Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) in Kiel.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer