Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158622

Freiburger Wochenmarkt: Parkzonen neu ausgewiesen

FWTM-Geschäftsführer Dr. Bernd Dallmann: "Dank dieser Maßnahme wird der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz noch reizvoller"

(lifePR) (Freiburg, ) Auf Grundlage eines Gemeinderatsbeschlusses hat die FWTM die Parkzonen auf dem Wochenmarkt auf dem Münsterplatz neu ausgewiesen. Der Blick auf das Hauptportal des Münster und die beiden Marktbrunnen soll frei sein, die Sicht auf das Marktgeschehen für die ansässige Gastronomie verbessert werden. Parkzonen wurden bei der Stadtbibliothek, beim Historischen Kaufhaus, beim Erzbischöflichen Palais und bei dem Renaissance-Portal ausgewiesen.

"Dank dieser Maßnahme wird der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz noch reizvoller", so FWTMGeschäftsführer Dr. Bernd Dallmann. "Nicht nur wird dadurch der Blick auf das Hauptportal des Münsters und den Fischbrunnen und Georgsbrunnen freigegeben, das Marktbild wird insgesamt deutlich verbessert. Auch die einzelnen Marktstände kommen nun besser zur Geltung."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Bauprofile" 2017 - Ausstellung der Bau-Abschlussarbeiten

, Kunst & Kultur, Fachhochschule Lübeck

Mit der Ausstellungseröffnun­g der Bauprofile am 31. Januar 2017 beendet der Fachbereich Bauwesen das Wintersemester 2016/ 2017. Der Dekan des...

Vortrag mit Michael Stuka - Grandioses Afrika

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Erleben Sie Südafrika, das ,,schönste Ende der Welt“ und für viele noch immer das Top Reiseziel. Die Heimat Nelson Mandelas ist bunt und begeistert...

Nur noch zwei Vorstellungen: Spiegelungen

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Freitag, 27. Januar und Freitag, 03. Februar sind die beiden letzten Vorstellungen des Dreiteilers SPIEGELUNGEN am Staatstheater Darmstadt...

Disclaimer