Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60019

Hauptversammlung der freenet AG bestätigt Aufsichtsrat und Vorstand

(lifePR) (Büdelsdorf, ) Die Anträge der Drillisch AG und United Internet auf Abberufung von Aufsichtsratsmitgliedern und der Antrag, dem Vorstand das Vertrauen zu entziehen, wurden heute auf der Hauptversammlung der freenet AG mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Aktionäre stellten sich damit eindrucksvoll hinter die vom Vorstandsvorsitzenden Eckhard Spoerr vorgestellte Unternehmensstrategie, die sich nach dem erfolgten Zusammenschluss mit der debitel Group im Wesentlichen auf die Zusammenführung der Internet- und Portaldienste mit dem Mobilfunk konzentriert. Diese hat zum Ziel, sich als stärkster netzbetreiberunabhängiger Anbieter von Mobilfunk- und Portaldiensten zu etablieren.

Für Oliver Brexl, der sein Aufsichtsratsamt niederlegte, wählten die Aktionäre der freenet AG Lars P. Reichelt in den Aufsichtsrat. Der 46-jährige bringt Erfahrung als Topmanager in Unternehmen aus der Mobilfunkbranche mit.

Die Abstimmungsergebnisse werden in Kürze im Internet unter www.freenet.ag im Bereich Investor Relations zur Verfügung gestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer