Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158712

Erste Ascheopfer in Schloss Dankern

Statt Urlaub in Ägypten nun Urlaub in Deutschlands größtem Ferienzentrum

(lifePR) (Haren, ) Das die Aschewolke des brodelnden isländischen Vulkans auch Auswirkungen auf das Ferienzentrum Schloss Dankern haben würde, hätte Friedhelm Freiherr von Landsberg- Velen, Inhaber von Deutschlands größtem Ferienzentrum, vor einer Woche noch nicht erwartet.

Doch Anfang dieser Woche kamen dann vermehrt Anrufe von verzweifelten Familien, die Ihren Urlaub eigentlich im Süden Europas geplant hatten. Sie waren auf der Suche nach einer Alternative und fanden diese in Deutschlands größtem Ferienzentrum Schloss Dankern.

Familie Ludwig aus Glinde bei Hamburg entschied sich kurzfristig für einen Urlaub in Schloss Dankern, da der Urlaub in Ägypten wegen der Aschewolke leider ausfallen musste. Ähnlich erging es Familie Reifferscheid aus Wettringen: Statt einem Urlaub im 2.000 Kilometer entfernten Portugal ging es nun ins nur 80 Kilometer entfernte Dankern. Selbst wenn der 40 Hektar große Dankern See nicht mit dem Meer zu vergleichen ist, so hat zumindest der über 3 Kilometer lange Strand mindestens ebenso feinen Sand, wie die Strände in Ägypten.

"Wir haben seit dem Wochenende kurzfristige Buchungen von Familien aus ganz Deutschland bekommen, die befürchten mussten, dass die schönste Zeit des Jahres zu Hause statt finden wird," erläutert von Landsberg-Velen. "Da wir uns zwischen den Hochsaisonzeiten befinden, konnten wir glücklicherweise den meisten noch ein Ferienhaus anbieten."

Über 720 Ferienhäuser befinden sich rund um das Schloss Dankern, welches den Mittelpunkt des 200 Hektar großen Geländes bildet. Friedhelm Freiherr von Landsberg- Velen verfolgt auch im mittlerweile 40 Jahr seit der Eröffnung noch den Leitspruch, den sein Vater mit der Gründung des Ferienzentrums 1970 gelegt hat:

Urlaub mit dem Kind vom Kind!

Dafür bedarf es im Ferienzentrum Schloss Dankern weder Spielekonsolen noch Computer, um die Kinder zu beschäftigen: Über 150 Spiel- und Freizeitmöglichkeiten sowie das Spaßbad Topas und die Indoor-Erlebniswelt sorgen bei jedem Wetter für Spaß und Erholung.

Buchungen und nähere Informationen gibt es beim Ferienzentrum Schloss Dankern, 49733 Haren/Ems, Internet: www.schloss-dankern.de. Das Ferienzentrum Schloss Dankern liegt in unmittelbarer Nähe zur A 31 und ist somit leicht und schnell aus allen Himmelsrichtungen zu erreichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Partnerschaftliche Vereinbarkeit - auch auf die Betriebe kommt es an!

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss darauf, ob sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern die Aufgaben in Familie und Beruf partnerschaftlich...

Schwanger und Essen? So ernähren sich Mutter und Kind am besten

, Familie & Kind, Kompetenzzentrum für Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft ist die beste Grundlage für eine optimale Entwicklung des Kindes. Einige Regeln...

Mit der Diakonie zum Freiwilligendienst ins Ausland

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Plätze für einen Freiwilligendienst im Ausland bietet das Diakonische Werk Württemberg für den Jahrgang 2017/2018 an. Im entwicklungspolitisc­hen...

Disclaimer