Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134966

Mal schön das Klima retten!

Urlaubsentscheidungen sind Klimaentscheidungen - wenn Kopenhagen versagt, sind alle zuständig

(lifePR) (Bonn, ) Mit ihren Flügen nach Kopenhagen machen die Politiker, die sich Anfang Dezember dort zum Klimagipfel treffen, erst mal eines: das Klima und die politische Debatte anheizen. Bleibt zu hoffen, dass die Ergebnisse des Gipfels diesen Einsatz rechtfertigen. Denn der Flugverkehr ist weltweit inzwischen bereits für 10 Prozent des Klimawandels verantwortlich - Tendenz: rapide ansteigend. Laut Umweltbundesamt sind es Geschäftsreisende, wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Klimagipfels in Kopenhagen, die ein Drittel der vom Flugverkehr produzierten klimawirksamen Emissionen erzeugen. Für die übrigen zwei Drittel sind private Flüge - Fernreisen, Urlaubsflüge, Shoppingtrips etc. - verantwortlich.

"Es gibt eine ganz klare Tendenz beim Reisen", sagt Regine Gwinner, Chefredakteurin der Zeitschrift Verträglich Reisen. "Die Reiseziele liegen immer weiter weg und die Zeit, die man dort verbringt, wird immer kürzer. Das erklärt auch, warum viele Reisende das Flugzeug als einzig zumutbares Transportmittel betrachten."

Möglichst schnell, möglichst weit, möglichst oft? Ein unvergesslicher Urlaub sieht anders aus. Die Zeitschrift Verträglich Reisen hat es sich zur Aufgabe gemacht, zu zeigen, dass ein schöner erlebnisreicher Urlaub durchaus klima- und umweltverträglich sein kann. Sollte Kopenhagen also versagen, kann sich jede und jeder Einzelne mit Hilfe von Verträglich Reisen darüber informieren, wie das Klima bei der Buchung für den nächsten Urlaub doch noch zu retten ist. Pünktlich zum Klimagipfel ist Ende November die Jahresausgabe Verträglich Reisen 2010 mit den Schwerpunkten Singlereisen, Nordspanien, Familienreisen und Aktivurlaub in den schönsten Naturregionen Europas erschienen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Woche in Luosto

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Das finnische Polarlichtdorf im Luosto Nationalpark ist perfekt auf das Erscheinen der Polarlichter vorbereitet. So ist in einigen Teilen des...

Aufgeblüht: Wanderreisen zu den schönsten Gärten

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Blütenteppiche, Hortensienmeere, Rosenkunst, Orchideenparadiese, Zauberwälder: Die schönsten Gärten und Parks warten auf Botaniker, Blumen- und...

A firework of extravagant ideas

, Reisen & Urlaub, Klafs GmbH & Co. KG

Prime time – this is the slogan of the new AIDAprima which has recently begun setting sail every Saturday from the Port of Hamburg. It’s the...

Disclaimer