Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542823

EVA AIR und Turkish Airlines: gemeinsame Flüge auf der Taipeh-Istanbul-Route

(lifePR) (Frankfurt/Main, ) Seit 4. Juni 2015 führen die Star-Alliance-Mitglieder EVA AIR und Turkish Airlines im Rahmen einer Code-Share-Partnerschaft gemeinsame Flüge auf der Strecke Taipeh- Istanbul (und v.v.) durch.

In der ersten Phase der Kooperation erhalten Flüge, die gegenwärtig von Turkish Airlines auf der Strecke Istanbul-Taipeh (und v.v.) geführt werden, ihren Flug-Code von EVA AIR. Ab 2016 wird EVA AIR ebenso Flüge auf derselben Route durchführen, die dann mit dem Code von Turkish Airlines versehen werden. In der Folge werden Passagiere von der höheren Anzahl an Flügen, die flexiblere Flugverbindungen zwischen den beiden Ländern ermöglichen, profitieren.

Sobald EVA AIR die Strecke Taipeh-Istanbul ab nächstem Jahr täglich bedient, werden die beiden Fluglinien Istanbul als effiziente Drehscheibe für weiter entfernte Geschäfts- und Freizeitdestinationen nutzen. Mit Code-Sharing-Flügen und anderen Kooperationen für Reiseziele, die über Istanbul hinausreichen, eröffnet EVA AIR Fluggästen noch bequemere Reisemöglichkeiten nach Europa.

Darüber hinaus werden EVA AIR und Turkish Airlines im Rahmen ihrer Kooperation die Standorte Taipeh und Istanbul als attraktive Freizeit- und Business-Reiseziele mit zahlreichen kulturellen Highlights stärken und ausbauen. Die Strecke ist deshalb besonders für Freizeit- und Geschäftsreisende aus Taipeh und Asien attraktiv, da man nach nur zwei bis drei Stunden Flugzeit bequeme Anschlussmöglichkeiten in europäische Großstädte wie z.B. Frankfurt, Barcelona, Lissabon, Kopenhagen, Stockholm und viele andere Städte hat. Überdies werden die beiden Fluglinien ein Special Prorate Agreement (SPA) abschließen, mit dem Reisende, die Anschlussflüge buchen, nur ein einziges Ticket für die gesamte Flugstrecke benötigen und ihr Gepäck bis zum Zielflughafen durchchecken können.

Turkish Airlines verbindet 226 internationale Destinationen, darunter über 100 in Europa. Als einzige Stadt, die auf zwei Kontinenten liegt, ist Istanbul Zentral-Hub zwischen Ost und West. Seine Lage in Eurasien macht es für EVA AIR-Fluggäste daher einfacher als je zuvor, mit Anschlussflügen nach ganz Europa und den Nahen Osten zu reisen.

Überdies bildet Istanbul das Herzstück der türkischen Wirtschaft, Kultur und Geschichte. Seine zahlreichen historischen Gebäude, andere touristische Attraktionen und florierende Unternehmen locken jedes Jahr Touristen aus aller Welt an. Daher werden noch mehr Reisende aus Taipeh die einfache Verbindung nach Istanbul und zu anderen europäischen Destinationen nutzen und so von der Code-Sharing- Partnerschaft profitieren.

Über Turkish Airlines
Die 1933 gegründete 4-Sterne-Fluglinie Turkish Airlines ist ein Mitglied der Star Alliance. Derzeit verfügt die Fluglinie über 276 Flugzeuge (Passagier- und Frachtflugzeuge) und bedient weltweit 274 Destinationen und 48 in der Türkei. 2014 erhielt Turkish Airlines in der Skytrax-Umfrage zum vierten Mal die Auszeichnung "Europe's Best Airline" und zum sechsten Mal hintereinander den Rang "Best Airline in Southern Europe". Nachdem sie 2010 mit der Auszeichnung "Best Economy Catering Service" und 2013 mit dem Titel "Best Business Catering Service" gekürt wurde, erreichte sie 2014 in der Skytrax-Umfrage mit den Auszeichnungen "Best Business Catering Service" und "Best Business Class Lounge Dining" erneut Top- Positionen. Nähere Informationen zu Turkish Airlines finden Sie unter www.turkishairlines.com.

Über Star Alliance
Star Alliance wurde 1997 als erste wirklich weltweite Kooperation von Fluggesellschaften mit dem Ziel gegründet, ihren internationalen Kunden ein globales Streckennetz, gegenseitige Anerkennung des Vielfliegerstatus und ein nahtloses Reiseerlebnis zu bieten. Die Marktakzeptanz zeigt sich in zahlreichen Auszeichnungen. So erhielt Star Alliance den Market Leadership Award der Fachzeitschrift Air Transport World und wurde vom Business Traveller Magazine sowie von Skytrax zur besten Airline-Allianz gekürt. Mitgliedsfluggesellschaften sind: Adria Airways, Aegean Airlines, Air Canada, Air China, Air India, Air New Zealand, ANA, Asiana Airlines, Austrian, Avianca, Brussels Airlines, Copa Airlines, Croatia Airlines, EGYPTAIR, Ethiopian Airlines, EVA AIR, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Scandinavian Airlines, Shenzhen Airlines, Singapore Airlines, South African Airways, SWISS, TAP Portugal, Turkish Airlines, THAI und United. Derzeit läuft die Aufnahme von Avianca Brasil. Insgesamt bieten die Mitglieder des Star Alliance Netzwerks über 18.500 tägliche Flugverbindungen an und bedienen 1.321 Ziele in 193 Ländern.
Nähere Informationen finden Sie unter www.staralliance.com.

EVA Airways Corp.

Eva AIR ist ein Mitglied der Star Alliance und wurde 1989 als erste private internationale Fluggesellschaft Taiwans gegründet. Das Unternehmen ist Teil des Evergreen Logistik-Konzerns mit der weltweit führenden Flotte von Containerschiffen. Die Airline verfügt derzeit über fast 70 Flugzeuge der Typen Boeing und Airbus und bedient ein Streckennetz mit Flugzielen in Europa, Nordamerika, Asien und Ozeanien, das weltweit mehr als 60 Städte miteinander verbindet.

Informationen und Buchungen in jedem guten Reisebüro und unter www.evaair.com.
EVA AIR auf Facebook: http://www.facebook.com/...
EVA AIR auf YouTube: https://www.youtube.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer