Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66547

Ukrainische Woche im Europa-Park

(lifePR) (Rust, ) Die Ukraine ist das Land der Gegensätze. Smaragdgrüne Wälder, blühende Hochgebirgswiesen, reißende Flüsse und die schier endlose Weite des Schwarzen Meeres ziehen jeden Reisenden in ihren Bann. Die Menschen in der Ukraine, die für ihre Freundlichkeit und Offenheit bekannt sind, pflegen ihre Kultur und Traditionen mit viel Liebe. Einen Einblick in die einzigartige Kultur dieses außergewöhnlichen Landes erhalten alle Besucher des Europa-Park während der Ukrainischen Woche von 2. bis 11. Oktober 2008.

In Zusammenarbeit mit der internationalen Stiftung "Ukraine 3000" und unter der Schirmherrschaft der ukrainischen Präsidentengattin Katharina Juschtschenko präsentiert Deutschlands größter Freizeitpark Anfang Oktober eine Vielzahl an kulturellen Darbietungen dieses faszinierenden Landes.

Auf der Aktionsfläche im Herzen des Europa-Park sorgt ein abwechslungsreiches Programm mit ukrainischem Tanz und Live-Musik für Unterhaltung, während direkt nebenan zahlreiche ukrainische Künstler und Handwerker ihre Arbeit und Produkte präsentieren. Im Teatro dell'Arte präsentieren herausragende Nachwuchsartisten ein temporeiches Zirkusprogramm mit atemberaubender Akrobatik, spektakulärem Tanz und wunderschönem Kindergesang. Ein künstlerisches Highlight der Ukrainischen Woche ist die Ausstellung "Ukraini" des international bekannten Fotografen Yuriy Bilak. Seine Bilder bieten neue, aufregende Blickwinkel und nehmen den Betrachter mit auf eine Reise durch dieses faszinierende Land. Darüber hinaus erleben die Besucher des Europa-Park im 4-Sterne Superior Hotel "Colosseo" die Bilderausstellung "Ta-ra-ra-m" mit zahlreichen lebhaften und dynamischen Gemälden des gleichnamigen Art Studios. Ukrainische Musik aus dem Mittelalter wird direkt nebenan vom ukrainischen Starmusiker Taras Kompanichenko präsentiert. Am 5. Oktober erhaschen die Besucher in der Spanischen Arena einen Blick auf das wilde Leben der Kosaken, die mit ihren rassigen Pferden die Spanische Arena zum Beben bringen.

Für das leibliche Wohl der Gäste ist mit landestypischen Spezialitäten gesorgt. Im Panorama-Restaurant verwöhnt ein ukrainischer Chefkoch die Besucher unter anderem mit Borschtsch, Salat Chosnyi und ukrainischem Kirschkuchen.

Die Stiftung "Ukraine 3000" setzt sich für die wichtigsten Bedürfnisse der heutigen Ukraine ein. Dazu gehört auch die Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder. Am 5. Oktober wird es daher im Rahmen einer glamourösen Gala-Veranstaltung im 4-Sterne Superior Hotel Colosseo zu einem ukrainisch-deutschen Zusammentreffen von Prominenten aus Sport, Wirtschaft, Politik und Medien kommen, bei der verschiedene Aktionen, mit denen man sich künftig für die Belange von Kindern einsetzen kann, diskutiert werden. Umrahmt von einem atemberaubenden Showprogramm, welches von Artisten aus der Ukraine inszeniert wird, erleben die Gäste ukrainisch-deutsche Gaumenfreuden der Extraklasse. Zu den Gästen der Gala zählen unter anderem die ukrainische Präsidentengattin Katharina Juschtschenko sowie die baden-württembergischen Minister Heribert Rech, Helmut Rau und Willi Stächele.

Im Rahmen der Ukrainischen Woche lädt der Europa-Park darüber hinaus 30 ukrainische Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen zu einem unvergesslichen Aufenthalt ein. Die Kinder stammen unter anderem aus Familien, die unmittelbar von einem der tragischen Grubenunglücke in der Ukraine betroffen sind. Neben der Erkundung der über 100 Attraktionen und Shows in Deutschlands größtem Freizeitpark stehen für die Kinder auch Ausflugsziele in der Region auf dem Programm. Bereits seit vielen Jahren engagiert sich der Europa-Park für die Förderung von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen, daher ist es für Roland Mack, seit 2003 Sonderbotschafter des Europarates für Familien, und seine Familie selbstverständlich, diesen Kindern einige unbeschwerte Tage zu schenken.

Der Besuch der Ukrainischen Woche ist für die Besucher des Europa-Park im Eintrittspreis enthalten. Weitere Informationen auch unter www.europapark.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer