Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133832

Kreative Schülerköche aus Griesheim und Pfungstadt

Zwei Teams kochen beim Erdgaspokal um die Wette

(lifePR) (Pfungstadt / Griesheim, ) Geschmackvoll und ausgewogen sollen sie sein, aus gesunden Zutaten zubereitet - die Menüs, die Schülerteams beim Nachwuchskochwettbewerb "Erdgaspokal der Schülerköche" kreieren. Dass sie das können, zeigen zwei Mannschaften von der Friedrich-Ebert-Schule aus Pfungstadt und von der Gerhart-Hauptmann-Schule aus Griesheim. Die beiden Viererteams werden durch die ENTEGA als Patenunternehmen unterstützt und treten am 25. November ab 14 Uhr in der Friedrich-Ebert-Schule in Pfungstadt gegeneinander an. Ein Profi vom Verband der Köche Deutschlands e. V. beobachtet gemeinsam mit Bernd Schneider vom Energieversorger ENTEGA das kochhandwerkliche Geschick der Nachwuchstalente. Beide verteilen abschließend die erreichten Punkte. In mehreren Runden kochen im Bezirk Darmstadt / Südhessen 13 Schülerkochteams bis Mitte Januar 2010 um möglichst hohe Punktbewertungen. Die drei besten Teams ermitteln dann im Februar des nächsten Jahres im Rahmen des Regionalentscheid s den offiziellen Vertreter des Bezirks für das Hessenfinale in Marburg.

Mehr Infos finden Sie unter: www.erdgaspokal.de

Kochort: Friedrich-Ebert-Schule, Ringstraße 51-61, 64319 Pfungstadt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer