Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542540

Erfolgreiche Premiere auf der Stone+tec

(lifePR) (Heidelberg, ) Enmon, Spezialist für Naturstein- und Fliesenimporte aus der ganzen Welt, hat auf der Natursteinfachmesse Stone+tec, die vom 13.-16.05.2015 in Nürnberg stattfand, eine erfolgreiche Messepremiere gefeiert. Das Heidelberger Unternehmen zeigte auf der weltweit wichtigsten Plattform für Naturstein einen Querschnitt seines Angebotsspektrums.

Im Mittelpunkt des Nürnberger Auftrittes standen die 2 cm dicken Feinsteinzeugplatten, die Enmon seit kurzem für den Außenbereich bereit hält. Dazu Geschäftsführer Tomas Matlari: "Die 2 cm starke Platten in den verschiedenen Formaten genießen eine immer größere Beliebtheit. Die technische Eigenschaften sind gegenüber Naturstein deutlich überlegen. Dazu kommt die einfache Pflege der glasierten Oberflächen. Und die neue digitale Technologie ermöglicht Oberflächen, die sich auch optisch nicht mehr von Naturstein unterscheiden lassen."

Tomas Matlari (lks.) und Vertriebsmitarbeiter Jürgen Patz (auf dem Foto rechts) konnten in Nürnberg zahlreiche interessante Gespräche mit vielen Messebesuchern führen, die sich am Stand des Unternehmens einen Eindruck von den Enmon Produkten verschafften.

Dazu Tomas Matlari: "Nach der erfolgreichen Premiere sind wir sicherlich auch auf der nächsten Stone + tec wieder mit einem eigenen Stand vor Ort." Die nächste Ausgabe der Stone+tec findet turnusgemäß in zwei Jahren vom 24. bis 27. Mai 2017 im Messezentrum Nürnberg statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer