Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155535

Arbeitnehmer wählen HolidayCheck AG zum Arbeitgeber des Jahres 2009

(lifePR) (Berlin, ) Der in der Schweiz ansässige Betreiber des gleichnamigen Meinungsportals für Reisen und Urlaub, die HolidayCheck AG, wurde von den Nutzern des Jobbewertungs-Portals Jobvoting.de zum Arbeitgeber des Jahres 2009 gewählt. Zur Wahl standen im Zeitraum zwischen Januar und März 2009 acht Unternehmen mit einer Größe von mehr als 50 Mitarbeitern, die im Vorjahr von den Usern die besten Arbeitgeberbewertungen erhielten. Die Bewertungen wurden u.a. in den Kategorien Kollegen, Vorgesetzte, Aufstiegschancen und Entlohnung vergeben.

Die HolidayCheck AG erhielt dabei mit 25% die meisten Stimmen der 963 Befragungsteilnehmer, dicht gefolgt von der zweitplatzierten Daimler AG. Weitere in die Endausscheidung gelangte Unternehmen waren die Beiersdorf AG, die Cirquent GmbH, die Electronic Minds GmbH, die OPPM Office Personal GmbH, BFT Bionic Fuel Technologies sowie die Loxxess Hannover GmbH.

Der Chefredakteur von Jobvoting, Ronny Skrzeba, zeigte sich mit der positiven Resonanz der nunmehr im dritten Jahr in Folge stattgefundenen Wahl des Arbeitgebers des Jahres sehr zufrieden. "Die Wahl zum Arbeitgeber des Jahres hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einer vielbeachteten Institution entwickelt, die diejenigen Unternehmen auszeichnet, die sich um vorbildliche Personalarbeit verdient gemacht haben." Im vergangenen Jahr wurde der Kölner Vermarkter von Customer Relationship Management-Lösungen (CRM) FlowFact AG zum Arbeitgeber des Jahres 2008 gewählt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer