Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154907

Schiebe-Klassiker in neuem Glanz

EKU-PORTA Holz - Sortiment überarbeitet

(lifePR) (Sirnach, ) EKU-PORTA Holz ist ein angesehener Klassiker unter den Schiebesystemen für Türen aus Holz im gehobenen Wohnbereich. Er wird als Allrounder für komfortables Schieben in allen gängigen Gewichtsklassen verwendet. Dies vor allem wegen seiner Sortimentsbreite - ein System für fünf Gewichtsklassen - einer tausendfach in der Praxis bewährten, robusten Technik und einem optisch überzeugenden Erscheinungsbild. Diverse Design-Verblendungen aus Holz oder Aluminium sorgen für eine unsichtbare Lauftechnik und die Illusion der schwebenden Tür. Mit EKU-PORTA Holz entstehen einheitlich großflächige, Trennwände oder auch individuell gestaltete, leichte Schiebetürkombinationen. Die Schiebebebeschlag-Spezialisten von EKU haben nun das gesamte Sortiment überarbeitet, die Technik optimiert und um verschiedene Zubehörteile erweitert. In einem neuen Katalog präsentiert sich jetzt der Schiebetür-Klassiker EKU-PORTA Holz in neuem Glanz.

Die EKU-PORTA Holz 45/60/100/300/600 Schiebetürsystem-Familie ist allen Anforderungen im Gewichtsbereich von 45 bis 600 kg gewachsen und wird bis 100kg vor allem im gehobenen Wohnbereich eingesetzt. Sie erfüllt höchste Qualitäts- und Sicherheitsnormen. Alle EKU-PORTA Holz Systeme absolvierten 100.000 Testzyklen problemlos.

Wartungsfreie Laufwerke mit Präzisionskugellager und eine Bodenführung mit Kunststoffrolle sorgen für ausgezeichnete Laufeigenschaften. Auch massivere Türen bewegen sich damit überraschend leicht und komfortabel ruhig. Ein Stopper mit einstellbarer Rückhaltekraft hält sie in ihrer Endposition.

Mit dem EKU-PORTA Holz hat der Verarbeiter das optimale Schiebetür-Beschlagssystem parat. Er erhält ein Schweizer Qualitätsprodukt, das ständig gepflegt und den aktuellen Bedürfnissen des Marktes angepaßt wird. Im Rahmen der jüngsten Produktpflegemaßnahmen kann zum Beispiel EKU-PORTA 300 auch mit einer eloxierten Aluminium-Laufschiene eingebaut werden.

Schlankes Erscheinungsbild

Ein besonders schlankes Erscheinungsbild mit verblüffendem Schwebeeffekt wird mit der neuen, filigranen Designlaufschiene für Wandmontage mit einer Einbauhöhe von gerade mal 31mm erreicht. So entstehen im Wohnbereich echte Highlights in Sachen Schiebetürdesign. Die Systemfamilie ist für die Decken- und die Wandmontage gleichermaßen geeignet und damit besonders flexibel einsetzbar. Der Verarbeiter braucht für die Gewichtsklassen 60-100 kg nur eine Laufschiene, was die Lagerhaltung und die Planung deutlich vereinfacht. Je nach System und gewünschter Anwendung wird sie durch vorgestanzte Löcher direkt an die Wand oder Decke geschraubt und mit Aluminium oder Holz verblendet. Damit geben kreative Verarbeiter den Schiebetüren ein individuelles zum Ambiente passendes Design.

Ein attraktives Zubehörsortiment erweitert den Einsatz- und Anwendungsbereich. Für mehr Komfort und Sicherheit empfiehlt sich die optional angebotene 4-Punkt-Führung. EKU-PORTA 60/100 Modell Synchro ermöglicht die Montage von zwei synchron laufenden Türen.

Einfache und schnelle Montage

Die schnelle und werkzeuglose Türmontage - Laufwerkhalter seitlich einfahren und einclipsen - überzeugt genauso, wie die leicht zugängliche stufenlose Höhen- und Seitenverstellung (+/- 4mm). Eine integrierte Sicherung sorgt dafür, daß die Einstellung auch bei starker Beanspruchung erhalten bleibt.

Die werkzeuglose Montage der Türen hat zudem einen Rationalisierungseffekt. Sie ist nämlich Voraussetzung für die zeit- und kostensparende Vormontage des Beschlagsystems im Betrieb. Das neue, wirtschaftliche Komplettset kann mit nur einer Artikelnummer einfach und schnell bestellt werden und enthält alle notwendigen Komponenten zur Montage des Schiebetürbeschlags.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Mieter: Roche PVT bezieht Gebäude auf dem Salamander-Areal

, Bauen & Wohnen, IMMOVATION Immobilien Handels AG

Im vierten Quartal 2016 wird die Firma Roche PVT GmbH mit ihrer Research & Development Abteilung rund 4.000 qm Bürofläche auf dem Salamander-Areal...

FLiB, AIBAU und Fraunhofer IBP legen Forschungsbericht zu Luft-Lecks vor

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Eine einfache und zuverlässige Faustformel zum Bewerten von Luft-Leckagen in Gebäuden kann es nicht geben. Dafür sind die Wirkungsweisen vorhandener...

M&T-Metallhandwerk sucht das "Produkt des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Auch für 2017 schreibt M&T-Metallhandwerk wieder die Leserwahl „Produkt des Jahres“ aus. Das führende Monatsmagazin für das Metallhandwerk lässt...

Disclaimer