Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150761

Das Euro Business College Hamburg heißt Studieninteressierte am 24. März 2010 zum Tag der offenen Tür willkommen

Jetzt schon über Studienmöglichkeiten und Aufnahmebedingungen zum Wintersemester 2010/11 am EBC informieren

(lifePR) (Hamburg, ) Am Mittwoch, den 24. März 2010 öffnet das Euro Business College (EBC) Hamburg erneut seine Pforten für Studieninteressierte, die mehr über die private Hochschule, die Studiengänge, Studien- und Praktikumsmöglichkeiten im Ausland, das umfangreiche Fremdsprachenangebot und die Aufnahmebedingungen erfahren möchten. Von 13 Uhr bis 17 Uhr stehen das Team des EBC, Professoren, Dozenten sowie aktuelle Studierende allen Besuchern persönlich gerne Rede und Antwort.

Neben Rundführungen durch die Hochschule werden spannende und praxisorientierte Vorträge angeboten. Prof. Dr. Veith Tiemann vermittelt dabei den Zuhörern anschaulich, wie wichtig und weitverbreitet Statistik im täglichen Leben ist. So hat er u.a. vor kurzem ein neues Punktevergabesystem für die deutsche und internationale Polo Tour entwickelt. Prof. Dr. Oliver Wojahn referiert hingegen über die Ursachen der Finanzkrise und wie diese in Zukunft vermieden werden könnten. Da die Hochschule einen großen Wert auf Fremdsprachen legt, gibt die Chinesisch-Dozentin Ling Zhao einen informativen Einblick in den Chinesisch-Unterricht am EBC und vermittelt die ersten Worte auf Chinesisch.

EBC Euro-Business-College GmbH

Das Euro Business College Hamburg bietet internationale Studiengänge mit hohem Sprach- und Praxisanteil. Kurze Studienzeiten, Fremdsprachen, internationale Praktika und Auslandssemester führen zu internationalen und staatlich anerkannten Abschlüssen, die die idealen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben schaffen.

Mehr Informationen im Internet unter www.ebc-hamburg.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer