Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157948

Wertvolle Tipps bei den 3. Durlacher Energiespartagen

Ausstellung am Samstag und Sonntag vor der Karlsburg

(lifePR) (Karlsruhe, ) Der letzte Schnee ist geschmolzen und die Frühlingsblumen bahnen sich langsam aber sicher ihren Weg an die Oberfläche. Dort zeigen sich aber schon jetzt die Schäden, die der kurze, aber heftige Wintereinbruch an Straßen, Gehwegen und Gebäuden hinterlassen haben. Die Handwerksbetriebe stehen bereit, abgeplatzten Putz, frostgeschädigte Aussenanlagen und undichte Dächer zu reparieren. Zeit auch, sich Gedanken zu machen, die Häuser schon jetzt für den nächsten Winter zu rüsten.

In Durlach finden nach dem Erfolg der beiden letzten Jahre am 24. und 25. April 2010 vor der Karlsburg die dritten Durlacher Energiespartage statt. Zahlreiche Betriebe der Region haben ihre Teilnahme zugesagt und wollen an den beiden Tagen die Besucher über energiesparende Maßnahmen informieren. Der Erfolg der vergangenen Jahre hat gezeigt, wie groß der Informationsbedarf bei Hauseigentümern und Immobilienbesitzern ist. Neben Experten aus dem Bereich Fenster, Türen, Dach, Fassaden und unterschiedlichen Arten der Wärmeversorgung sind auch Energieberater an den einzelnen Ständen vertreten, die konkrete Ratschläge zur effektiven Umsetzung von Energiesparmaßnahmen geben. Themen wie Photovoltaik, Geothermie, Solartechnik, Brennwert-Heizungen, Wärmepumpen, Pellets, Fassaden- und Dachdämmung stehen dabei im Mittelpunkt. Finanzierungsberater geben außerdem wertvolle Tipps zu Fördermitteln und zinsgünstigen Darlehen. Begleitet wird die Ausstellung durch Vorträge von Experten im Foyer der Karlsburg.

Veranstalter ist auch in diesem Jahr das Stadtamt Durlach in Kooperation mit den Stadtwerken Karlsruhe. Eröffnet werden die Energiespartage am 24. April ab 11 Uhr durch Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Bürgermeister Klaus Stapf. Zur Eröffnung sorgen "Los Catacombos" für musikalische Unterhaltung auf dem Karlsburgplatz. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.energiespartage-durlach.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer