Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130849

Wozu ist eine NLP-Ausbildung gut?

Was sehen Sie? Eine Vase? Zwei Gesichter?

(lifePR) (Ebersburg, ) Menschen nehmen unterschiedlich wahr. Dies ist von sehr vielen Faktoren abhängig.

Wenn sie heute morgen von Ihrem Lieblingssong geweckt wurden, verläuft Ihr Tag garantiert fröhlicher als ohne das Lied. Bereits eine Tasse Kaffee wird Sie die Absage eines Freundes für den Abend viel lockerer nehmen lassen als "ungefrühstückt!" Ihren Lebensgefährten z. B. bringt aber vielleicht schon der Geruch des Kaffees in eine schlechte Stimmung, und Ihr Lieblingsschlager lässt ihn vollkommen ungerührt.

Diese Tatsache, dass jeder Mensch seine "Landkarte" von der Wirklichkeit macht und dass diese Verschiedenheit sich im Zusammenleben und in der Verständigung zwischen Menschen entscheidend auswirkt, nimmt NLP zum Ausgangspunkt.

Neurolinguistische Programmierung (kurz NLP) ist Anfang der 1970er Jahre in Kalifornien entstanden und versteht sich als ein Modell der zwischenmenschlichen Kommunikation und einer Sammlung unterschiedlicher psychologischer Verfahren und Modelle, die zu einer effizienteren zwischenmenschlichen Kommunikation und Einflussnahme führen.

Sie können es auf drei Arten nutzen:

- für sich;
- im Kontakt mit anderen: Partner, Bekannte, Kunden;
- um andere zu unterstützen, z. B. als Führungskraft, Berater, Therapeut, Lehrer, Freund.

NLP versetzt Sie in die Lage, Ihre Fähigkeiten - etwa frei und flüssig zu sprechen, was jeder schon einmal irgendwo getan hat - dort einzusetzen, wo Sie sie jetzt gerade brauchen - etwa im Gespräch mit Kunden oder vor einer größeren Gruppe.

Situationen, die bislang schwierig erschienen, können so auf eine neue Art erfolgreich gemeistert werden. Auch wenn es darum geht, Ihre Ziele klar und deutlich zu formulieren und diese dann auch zu realisieren, ist es unerlässlich zu wissen, in welchem Sinneskanal - sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen - das für Sie am einfachsten und effektivsten ist, kurz: Wie Sie sich am besten dafür "programmieren".

Im Gespräch mit anderen setzt NLP instand, leicht und rasch den Kontakt herzustellen und aufrechtzuerhalten, weil Sie mit NLP wissen, auf welcher Ebene der Gesprächspartner sich gerade befindet. Den richtigen Ton zu treffen und mitzukriegen, was im anderen gerade geschieht, ist entscheidend, ob in Verhandlungen mit Kunden, im Gespräch in der Familie oder in der Vermittlung von Wissen, d. h. überall dort, wo es um Verständigung mit Menschen geht.

NLP erweitert Ihre Fähigkeiten als Führungskraft z. B. darin, andere zu unterstützen wenn es um die Bewältigung einer schwierigen Aufgabe geht. Sie erinnern den anderen mit allen Sinnen daran, wie er es in einer vergleichbaren Situation schon einmal geschafft hat und wie er diese Kraft jetzt einsetzen kann. Oder indem Sie ihn unterstützen, eine unangenehme oder schmerzliche Sache so zu verstehen, dass daraus eine fruchtbare und gewinnbringende Erfahrung entsteht.

Was bietet das NLP-Training im Einzelnen?

Der Basiskurs vermittelt die elementaren NLP-Techniken und -Modelle:

- Fähigkeiten aktivieren und kreativ einsetzen;
- erfolgreich auf neue Art Situationen meistern und erwünschte Veränderungen dauerhaft installieren;
- gute Kommunikation herstellen und aufrechterhalten;
- Wahrnehmungssysteme kennenlernen und wiederentdecken: sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen;
- Ziele klar, positiv und überzeugend formulieren und erreichen.

Im Practitioner lernen Sie u. a.:

- Zustände erhöhter innerer Aufmerksamkeit herstellen;
- Tranceinduktionen einsetzen, um tiefgreifende innere Veränderungs- und Lernprozesse zu aktivieren;
- die Kunst, Fähigkeiten anderer Menschen so filtern, dass Sie diese auch für sich und andere Menschen nutzbar machen können (Strategiearbeit);
- Anwendung von NLP-Konzepten in erfolgreicher Konfliktschlichtung;
- die Fähigkeit, Ihre individuellen Wahrnehmungsprozesse gezielt zu steuern, um Veränderungen leichter in Gang zu setzen.

Der Masterkurs bietet Ihnen hocheffektive Modelle und das Neueste u. a.:

- in der Anwendung von NLP im Umgang mit Gruppen und Teams;
- bei der Veränderung von fundamentalen Überzeugungen und Denkmustern;
- im Umgang mit Zeitlinien, Handlungs- und Kreativitätsstrategien;
- in der Arbeit mit tiefliegenden Prägungen und inneren Widersprüchen;
- in der Verbesserung Ihrer Flexibilität und erweiterten Nutzung von NLP in unterschiedlichsten Lebensbereichen.

In einer angenehmen und fördernden Atmosphäre werden Ihnen die Themen und Modelle so demonstriert und erläutert, dass Sie sie in Kleingruppen üben und selbst anwenden können.

Besonderer Wert wird darauf gelegt, dass jeder Teilnehmer das Gelernte in seinem privaten und beruflichen Alltag umsetzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer