Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130245

Eva Maria Stöckler leitet Zentrum für zeitgenössische Musik

Musikwissenschaftlerin übernimmt Leitung des Zentrums der Donau-Universität Krems

(lifePR) (Krems, ) Dr. Eva Maria Stöckler ist neue Leiterin des Zentrums für zeitgenössische Musik der Donau-Universität Krems. Sie folgt damit Prof. Dr. Gerhard Gensch nach, der seit der Gründung im Jahre 2004 an der Spitze des Zentrums stand.

Stöckler studierte Musikwissenschaft sowie Germanistik und Slawistik/Russisch an der Universität Salzburg und promovierte 2004 mit einer Arbeit über den österreichischen Komponisten Ernst Krenek. Schwerpunkte ihrer Lehr- und Forschungstätigkeit sind Musikgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts sowie die Geschichte des Musikmanagements. Stöckler gehört seit 2006 dem Team des Zentrums für zeitgenössische Musik an. Das Zentrum ist Teil des Departments für Arts und Management der Donau-Universität Krems.

Nähere Informationen unter www.donau-uni.ac.at/zzm

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Große Konkurrenz erfordert gezielte Marketingaktivitäten – beste Qualifikationen als Fachwirt für Marketing (IHK)

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Um seine Produkte und Leistungen zu vermarkten ist gutes Marketing gefragt. Die steigende Markttransparenz, Austauschbarkeit von Produkten, gesättigte...

Disclaimer