Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549604

Zusammen vom Eis in die Luft: Adler und Radio Regenbogen stellen neuen Heißluftballon vor

(lifePR) (Mannheim, ) Gemeinsam hoch hinaus: Die Adler Mannheim und Radio Regenbogen haben Baden und die Metropolregion Rhein-Neckar perfekt im Blick - aus dem neuen gemeinsamen Heißluftballon, der heute (14.08.2015) vor der SAP Arena präsentiert wurde und auf dem die nächsten fünf Jahre die Logos des amtierenden deutschen Eishockey-Meisters und von Radio Regenbogen zu sehen sein werden. Andreas Ksionsek, Marketingleiter und Prokurist von Radio Regenbogen, stellte den neuen Ballon gemeinsam mit Daniel Hopp, dem Geschäftsführer der Adler Mannheim, vor.

Seit der Saison 1998/1999 tragen die Spieler des amtierenden deutschen Eishockey-Meisters das Logo des meistgehörten privaten Radiosenders im Südwesten auf der Brust, jetzt heben die Adler Mannheim und Radio Regenbogen gemeinsam ab!

"Wir sind glücklich, dass unser Logo gemeinsam mit Radio Regenbogen auf dem Heißluftballon zu sehen ist. Wir tragen damit zwei starke Marken unserer Region in ungewohnte Höhen und wollen uns damit noch stärker in der Region präsentieren. Wir freuen uns über die Partnerschaft und darauf, gemeinsam mit Radio Regenbogen abzuheben", betonte Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp bei der Präsentation. Radio Regenbogen Marketingleiter Andreas Ksionsek ergänzte und versprach gleichzeitig: "Jetzt verlassen wir mit den Adlern gemeinsam das Eis und gehen in die Luft. Natürlich werden wir auch unseren Hörern ermöglichen, das Sendegebiet von oben zu sehen. Allseits gute Fahrt!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

SRM-Weihnachtsaktion: Gewinne ein Meet & Greet mit Jonas Folger

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Pünktlich zum Nikolaus gibt es von der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, seit 2012 Veranstalter des Deutschen MotoGP-Laufes auf dem...

Obertauern | Aufladen auf über 1.600m!

, Sport, bike-energy

Der Tourismusverband Obertauern bietet seinen Gästen aber der kommenden Wintersaison einen tollen Mehrwert! Direkt im Zentrum von Obertauern...

Disclaimer