Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 546212

Aktionstag mit Tischtennis-Assen

"Deutschland bewegt sich!" im Deutschen Sport- & Olympiamuseum

(lifePR) (Köln, ) Am kommenden Sonnabend, 18. Juli 2015, ab 10 Uhr, gastiert die Gesundheitsinitiative "Deutschland bewegt sich!" erstmals im Deutschen Sport- und Olympiamuseum (DSOM, Im Zollhafen 1, Champions Hall, 50678 Köln). Im Mittelpunkt steht die schnellste Rückschlagsportart der Welt: Tischtennis.

In Kooperation mit der Barmer GEK und dem Tischtennis-Butterfly Store Köln bietet das DSOM ein attraktives Mitmachprogramm für die ganze Familie an. Mit der Siegerin des Bundesranglistenturniers 2015 Lisa Hentig aus dem Para-Tischtennisteam, Jochen Wollmert, mehrmaliger Sieger bei den Paralympischen Spiele, Lennart Wehking, 2. Bundesliga 1. FC Köln, Regionalligaspieler Siawasah Golshahi und Jonas Piegel (NRW-Liga) werden auch ausgewiesene Tischtennis-Asse mit von der Partie sein.

Ins Leben gerufen wurde "Deutschland bewegt sich!" von der Barmer GEK, Bild am Sonntag und dem ZDF. Der Startschuss fiel am Weltgesundheitstag im April 2003. 34 Millionen Menschen kennen seitdem die Initiative und nahmen an zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen zu den Themen Gesundheit, Bewegung und gesündere Ernährung teil.

Beim Tischtennis können in einer Stunde bis zu 400 kcal. verbrannt werden. Der Sport gilt auch als "Fat-Burner". Außerdem kräftigt Tischtennis den gesamten Muskelapparat und erhöht Ausdauer, Beweglichkeit sowie Koordination. Neben einem Showact und einem Hindernisparcours werden im DSOM bis 18 Uhr an acht Tischtennisplatten unterschiedliche Aktivitäten angeboten und von ausgebildeten Experten betreut. Der Eintritt ist frei.

Die WM-Ausstellung "One Night in Rio" kann am 18. Juli 2015 nur eingeschränkt besucht werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

50 years after the big victory: Rauno Aaltonen lines up at the start driving the classic Mini in the Monte Carlo Rally Historique 2017

, Sport, BMW AG

The Finnish “Rally Professor” is once again leading the field in the 20th edition of the legendary competition. He will be racing through France’s...

50 Jahre nach dem großen Sieg: Rauno Aaltonen startet im classic Mini bei der Rallye Monte Carlo Historique 2017

, Sport, BMW AG

Das Siegerauto wirkte winzig, der Jubel war riesengroß. Erleichterung, Stolz und auch ein Stück Genugtuung mischten sich in die Begeisterung,...

BMW Team RLL startet in Daytona in die Saison 2017 - Das 19. BMW Art Car tritt bei den 55. "Rolex 24" an

, Sport, BMW AG

. Die neue IMSA Saison beginnt traditionell in Daytona. Tomczyk, Sims und Catsburg feiern Debüt im BMW Team RLL. Das #19 BMW M6 GTLM Art Car...

Disclaimer